REFERENCES

TOURISMUSVERBAND FRÄNKISCHES SEENLAND

  • user warning: Unknown column 'u.signature_format' in 'field list' query: SELECT c.cid as cid, c.pid, c.nid, c.subject, c.comment, c.format, c.timestamp, c.name, c.mail, c.homepage, u.uid, u.name AS registered_name, u.signature, u.signature_format, u.picture, u.data, c.thread, c.status FROM comments c INNER JOIN users u ON c.uid = u.uid WHERE c.nid = 28410 AND c.status = 0 ORDER BY c.thread DESC LIMIT 0, 50 in /var/www/www.4d.com/docs/modules/comment/comment.module on line 991.
  • warning: file_get_contents(http://www.telize.com/geoip/54.205.65.73) [function.file-get-contents]: failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 404 Not Found in /var/www/www.4d.com/docs/includes/common.inc(1762) : eval()'d code on line 4.

 

Tourismusverband Fränkisches Seenland

Der Tourismusverband Fränkisches Seenland (TVFS) hat die Aufgabe der touristischen Koordination und Vermarktung der gesamten Urlaubsregion Fränkisches Seenland. Für fast alle touristischen Aufgaben setzt der TVFS bereits seit 2005 das regionsübergreifende Tourismusverwaltungs- und Zimmervermittlungsystem TouristX ein.


Dabei ist TouristX das einzige offizielle Vakanz-Auskunftssystem. Es werden ca. 1.500 Hotels, Gasthäuser, Pensionen und Ferienwohnungen mit ca. 8.000 Zimmern aus 3 Landkreisen vernetzt und verwaltet. Die Struktur von TouristX ermöglicht es, ohne weiteren Aufwand neue Regionen oder Unterregionen an den Gesamtverbund anzuschließen. Die mächtigen Auswertungsmöglichkeiten des Systems wurden zu einem wichtigen Werkzeug für strategische und/oder investitative Entscheidungen und führten zu einer messbaren Verbesserung der Belegungssituation in den verwalteten Gebieten.
TouristX wird von kleinen Einzelgemeinden bis hin zu regionsübergreifenden Verbänden eingesetzt.
 


http://www.fraenkisches-seenland.de
Entwickelt von : Data-Result