ALL RECORDS

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 3


ALL RECORDS {(Tabellenname)}

ParameterTypBeschreibung
TabellennameTabelleZu bearbeitende Tabelle, oder
Haupttabelle ohne Angabe

Beschreibung

Der Befehl ALL RECORDS wählt alle Datensätze der Tabelle Tabellenname aus, d. h., alle Datensätze befinden sich in der aktuellen Auswahl. Der erste Datensatz wird als aktueller Datensatz in den Hauptspeicher geladen. Die Datensätze erscheinen in der Standardreihenfolge, also so, wie sie auf der Festplatte gespeichert sind.

Tabellenname ist optional. Wird der Parameter nicht angegeben, bezieht sich ALL RECORDS auf die Haupttabelle.

Arbeiten Sie mit Suchbefehlen wie QUERY, brauchen Sie ALL RECORDS nicht zuvor aufzurufen. Die Suchbefehle beziehen sich immer auf die ganze Tabelle.

Beispiel

Folgendes Beispiel zeigt alle Datensätze aus der Tabelle [People]:

   ALL RECORDS ([People]) ` Wähle alle Datensätze in der Tabelle 
   DISPLAY SELECTION ([People]) ` Zeige Datensätze in Ausgabeformular an

Referenz

DISPLAY SELECTION, MODIFY SELECTION, ORDER BY, QUERY, Records in selection, Records in table.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next