SEND VARIABLE

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 3


SEND VARIABLE (Variablenname)

ParameterTypBeschreibung
VariablennameVariableZu sendende Variable

Beschreibung

Der Befehl SEND VARIABLE sendet die Variable Variablenname zu der seriellen Schnittstelle oder in das mit SET CHANNEL geöffnete Dokument. Die Variable wird in ihrem internen Format, mit Typ und Wert, gesendet. Die Variable kann nur durch den Befehl RECEIVE VARIABLE eingelesen werden. Das Dokument, das die Information erhält, muss daher immer ein anderes 4D Dokument sein.

Anmerkung

1. Senden Sie mit diesem Befehl eine Variable zu einem Dokument, muss es zuvor mit dem Befehl SET CHANNEL geöffnet werden. Sie können SEND VARIABLE nicht für Dokumente verwenden, die mit Open document, Append document oder Create document geöffnet wurden.

2. Dieser Befehl unterstützt keine Variablen vom Typ Array. Wollen Sie Arrays in bzw. aus einem Dokument oder einer seriellen Schnittstelle ein- bzw. auslesen, verwenden Sie die in Version 6 neu eingeführten BLOB Befehle.

Beispiel

Siehe Beispiel für den Befehl RECEIVE RECORD.

Referenz

RECEIVE RECORD, RECEIVE VARIABLE, SEND RECORD, SET CHANNEL.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next