PRINT SETTINGS

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 11 (Geändert)


PRINT SETTINGS {(Dialoge)}

ParameterTypBeschreibung
DialogeLange GanzzahlAnzuzeigende Dialogfenster:
0 (oder ohne Parameter) = Alle
1 = Druckformat, 2 = Drucken

Beschreibung

Der Befehl PRINT SETTINGS ruft einen oder zwei Druckdialoge auf. Sie müssen diesen Befehl vor den Befehlen für Druckformular bzw. dem Befehl OPEN PRINTING JOB aufrufen.

Mit dem optionalen Parameter Dialoge legen Sie die Anzeige der Druckdialoge fest:

Übergeben Sie in Dialoge 0 (Null) oder keinen Parameter, werden beide Druckdialoge angezeigt, zuerst der Dialog für Druckeinstellungen, dann der Dialog zum Drucken.

Übergeben Sie in Dialoge 1, wird nur das Dialogfenster mit den Druck-einstellungen angezeigt. Es werden die aktuellen Druckoptionen ver-wendet.

Übergeben Sie in Dialoge 2, erscheint nur der Druckdialog. Es werden die aktuellen Druckeinstellungen verwendet.

Hinweis: Der Druckdialog enthält das Kontrollkästchen Auf Bildschirm. Damit kann der Benutzer auf dem Bildschirm drucken. Sie können diese Option aktivieren oder deaktivieren, wenn Sie vor dem Befehl PRINT SETTINGS den Befehl SET PRINT PREVIEW aufrufen.

Beispiel

Siehe Beispiel zur Funktion Print form.

Systemvariablen oder Mengen

Klickt der Benutzer in beiden Dialogen auf die Schaltfläche OK, nimmt die Systemvariable OK den Wert 1 an. Klickt er auf die Schaltfläche Abbrechen, nimmt die Systemvariable OK den Wert 0 an.

Referenz

OPEN PRINTING JOB, PAGE BREAK, Print form, SET PRINT PREVIEW.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next