CLOSE WINDOW

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 3


CLOSE WINDOW {(Fenster)}

ParameterTypBeschreibung
FensterFensterRefReferenznr des Fensters, ohne Angabe
vorderstes Fenster des aktuellen Prozesses

Beschreibung

Der Befehl CLOSE WINDOW schließt das zuletzt mit der Funktion Open window geöffnete Fenster. Wenn kein eigenes Fenster geöffnet ist, wird CLOSE WINDOW nicht ausgeführt. Der Befehl schließt weder Standardfenster, noch Fenster mit aktivem Formular. Ein mit Open window geöffnetes Fenster müssen Sie mit CLOSE WINDOW schließen.

Übergeben Sie im Parameter FensterRef den Bezug zu einem externen Bereich, der mit der Funktion Open external window erstellt wurde, schließen Sie das Fenster für diesen Bereich. Alternativ kann der Bezug auf ein mit Open window geöffnetes Fenster angegeben werden und somit das zu schließende Fenster exakt bestimmt werden.

Der Parameter ist optional. Weitere Informationen zu externen Fenstern finden Sie in der Beschreibung zu Open external window.

Beispiel

Folgendes Beispiel öffnet ein Fenster und fügt mit dem Befehl ADD RECORD neue Datensätze hinzu. Anschließend wird das Fenster mit CLOSE WINDOW wieder geschlossen:

   Open window (5; 40; 250; 300; 0; "Neuer Angestellter") 
   Repeat
      ADD RECORD ([Angestellte])  ` Füge Datensatz mit neuem Angestellten hinzu
   Until (OK = 0)  ` Durchlaufe die Schleife, bis der Benutzer abbricht
   CLOSE WINDOW  ` Schließe das Fenster


Referenz

Open external window, Open form window, Open window.

Anwendung des Befehls

About Box, Window Types


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next