DUPLICATE RECORD

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 3


DUPLICATE RECORD {(Tabellenname)}

ParameterTypBeschreibung
TabellennameTabelleTabelle, deren Datensatz dupliziert werden soll
oder Haupttabelle ohne Angabe

Beschreibung

Der Befehl DUPLICATE RECORD dupliziert den aktuellen Datensatz des aktuellen Prozesses der Tabelle Tabellenname. Der duplizierte Datensatz wird der aktuelle Datensatz und zur aktuellen Auswahl hinzugefügt. DUPLICATE RECORD erzeugt keinen neuen, leeren Datensatz, sondern einen Datensatz mit den Werten des aktuellen Datensatzes.

Tabellenname ist optional. Wird der Parameter nicht angegeben, bezieht sich DUPLICATE RECORD auf die Haupttabelle. Gibt es keinen aktuellen Datensatz, hat der Befehl keine Auswirkung. Genau wie beim Aufruf von CREATE RECORD müssen Sie auch hier den neuen Datensatz mit SAVE RECORD sichern.

DUPLICATE RECORD kann bei der Dateneingabe ausgeführt werden. So können Sie ein Duplikat des aktuell angezeigten Datensatzes erstellen. Denken Sie jedoch daran, zuerst SAVE RECORD auszuführen, damit alle Änderungen am Original Datensatz gesichert werden.

Referenz

SAVE RECORD.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next