SET FILTER

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 6.0 (Geändert)


SET FILTER ({*; }Objekt; Filter)

ParameterTypBeschreibung
*Wenn angegeben, ist Objekt ein Objektname
(String). Wenn nicht angegeben, ist Objekt
Feld oder Variable
ObjektFormularobjektObjektname (wenn * angegeben), bzw.
Feld oder Variable (wenn * nicht angegeben)
FilterStringNeuer Filter für eingebbaren Bereich

Beschreibung

Der Befehl SET FILTER ersetzt den Eingabefilter für Objekt durch Filter.

Mit dem optionalen Parameter * geben Sie in Objekt einen Objektnamen (String) an. Ohne den optionalen Parameter * geben Sie in Objekt ein Datenfeld oder eine Variable an. In diesem Fall geben Sie anstatt eines Strings eine Referenz auf das Datenfeld oder die Variable an (nur Datenfeld- oder Variablenobjekte). Weitere Informationen dazu finden Sie im Abschnitt Objekteigenschaften.

Sie können SET FILTER in Eingabe- und Ausgabeformularen einsetzen und auf Datenfelder und eingebbare Variablen anwenden, die in der Designumgebung einen Eingabefilter zulassen.

Übergeben Sie als Filter einen leeren Text, erhält Objekt keinen Zeichenfilter.

Hinweis: Dieser Befehl lässt sich nicht auf Datenfelder in Unterformularen anwenden.

Hinweis: Wollen Sie in Format Anzeigeformate verwenden, die Sie im Dialogfenster Datenbankeigenschaften vordefiniert haben, setzen Sie vor den Formatnamen einen senkrechten Strich (|).

Beispiele

1. Folgendes Beispiel legt den Eingabefilter für das Datenfeld Postleitzahl fest. Ist die Adresse in Deutschland, wird der Filter auf Nur Ziffern gesetzt. Sonst ist jede Eingabe erlaubt:

   If ([Companies]Land = "D") ` Setze Filter auf Nur Ziffern
      SET FILTER ([Companies]PLZ; "&9#####") 
   Else ` Filter soll Werte vom Typ alpha und numerisch anerkennen und alpha hochstellen 
      SET FILTER ([Companies]PLZ; "~@") 
   End if

2. Folgendes Beispiel erlaubt an zwei Stellen des Datenfeldes Feld nur die Buchstaben "a," "b," "c," oder "g":

   SET FILTER([Table]Field ;"&"+Char(Double quote)+ "a;b;c;g"
                                       +Char(Double quote)+"##")

Hinweis: Dieses Beispiel setzt den Eingabefilter auf "a;b;c;g"##.

Referenz

SET FORMAT.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next