Printing page

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 3


Printing page

ParameterTypBeschreibung
Dieser Befehl benötigt keine Parameter
FunktionsergebnisNumerischSeitennummer der gerade druckenden Seite

Beschreibung

Die Funktion Printing page gibt die Seitennummer der Seite zurück, welche gerade gedruckt wird. Mit dem zurückgegebenen Wert können Sie die gedruckten Seiten automatisch numerieren. Sie kann nur beim Drucken mit dem Befehl PRINT SELECTION oder dem Menü Drucken in der Benutzerumgebung verwendet werden.

Beispiel

Folgendes Beispiel ändert die Position der Seitennummern in einem Bericht, damit er doppelseitig gedruckt wird. Die Vorlage für den Bericht enthält zwei Variablen zum Anzeigen der Seitennummern. Die Variable links unten (vLeftPageNum) druckt die geraden Seiten, die Variable rechts unten (vRightPageNum) die ungeraden Seiten. Das Beispiel prüft die geraden Seiten und löscht bzw. setzt dann die entsprechende Variable:

   Case of
      : (Form event=On Printing Footer)
         If ((Printing page % 2) = 0)  ` Modulo ist 0, es ist eine gerade Seite
            vLeftPageNum:=String(Printing page)  ` Setze linke Seitennummer
            vRightPageNum:=""  ` Lösche rechte Seitennummer
         Else  ` Sonst ist es eine ungerade Seiten
            vLeftPageNum:="" ` Lösche linke Seitennummer
            vRightPageNum:=String (Printing page)  ` Setze rechte Seitennummer
         End if
   End case

Referenz

PRINT SELECTION.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next