GRAPH SETTINGS

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 11 (Geändert)

GRAPH SETTINGS (Diagramm; XMin; XMax; YMin; YMax; XProp; XRaster; YRaster; Titel{; Titel2; ...; TitelN})

ParameterTypBeschreibung
DiagrammDiagrammvar / BildvarDiagrammbereich oder Bildvariable
XMinZahl, Datum, Zeit Minimalwert auf der X-Achse für
proportionale Diagramme
(nur Linien oder Punkte)
XMaxZahl, Datum, Zeit Maximalwert auf der X-Achse für
proportionale Diagramme
(nur Linien oder Punkte)
YMinZahlMinimalwert auf der Y-Achse
YMaxZahlMaximalwert auf der Y-Achse
XPropBooleanTRUE für proportionale X-Achse;
FALSE für normale X-Achse
(nur Linien oder Punkte)
XRasterBooleanTRUE für Raster auf der X-Achse;
FALSE, wenn kein Raster auf der X-Achse
(nur wenn XProp WAHR ist)
YRasterBooleanTRUE für Raster auf der Y-Achse;
FALSE, wenn kein Raster auf der Y-Achse;
TitelStringTitel für Diagrammbeschriftung

Beschreibung

Der Befehl GRAPH SETTINGS ändert die Einstellungen für Diagramme in einem Formular. Das Diagramm muss zuvor mit GRAPH angezeigt werden. Es lässt sich mit dem Plug-In 4D Chart (Diagramm ist eine Diagrammvariable oder eine Referenz auf einen 4D Chart Bereich) erstellen oder mit der SVG Engine (Diagramm ist eine Bildvariable). GRAPH SETTINGS hat keine Auswirkung auf ein Kreisdiagramm.Sie müssen diesen Befehl in eine Formularmethode oder Objektmethode eines Formulars setzen oder in eine Projektmethode, die von einer dieser beiden Methoden aufgerufen wird.

XMin, XMax, YMin und YMax stellen die Minimal- bzw. Maximal-Werte auf der X-Achse bzw. Y-Achse dar. Sind XMin,YMin und XMax, YMax gleich 0, (je nach Datentyp 0, ?00:00:00? oder !00.00.00!) wird die X-Achse bzw. Y-Achse automatisch festgelegt.

XProp ist ein boolescher Wert. Hat er den Wert WAHR, werden die Werte der X-Achse proportional verteilt. Das gilt nur für Diagramme vom Typ 4 (Liniendiagramm) und 6 (Punktediagramm) und nur für Werte vom Typ Zahl, Datum oder Zeit.

XRaster und YRaster sind boolesche Werte. Haben Sie den Wert Wahr, wird ein Raster auf der X-Achse bzw. Y-Achse angelegt. Ein Raster für die X-Achse erscheint nur für Diagramme vom Typ Punkt oder Linie und nur bei proportionaler X-Achse.

Titel ist optional. Sie können als Beschriftung bis zu 8 Titel eingeben.

Siehe Beispiel für den Befehl GRAPH.

Referenz

GRAPH, GRAPH TABLE.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next