FILTER EVENT

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 3


FILTER EVENT

ParameterTypBeschreibung
Dieser Befehl benötigt keine Parameter

Beschreibung

Den Befehl FILTER EVENT rufen Sie innerhalb einer Projektmethode zur Ereignisverwaltung auf, die mit ON EVENT CALL installiert wurde.

Ruft eine Ereignisverwaltungsmethode FILTER EVENT auf, wird das aktuelle Ereignis nicht an 4D übergeben.

Mit diesem Befehl können Sie das aktuelle Ereignis aus der Schleife entfernen, z.B. Mausklick, Anschlag auf der Tastatur, so dass 4D nur das Ereignis in der Projektmethode zur Ereignisverwaltung bearbeitet.

Warnung: Erstellen Sie keine Ereignisverwaltungsmethode, die nur den Befehl FILTER EVENT aufruft, da dann alle laufenden Ereignisse ignoriert werden. Tippen Sie in solch einem Fall die Tastenkombination strg-/Umschalt-/Rückschrittaste unter Windows, Befehls-/Umschalt-/Rückschrittaste auf Macintosh. Dies wandelt die Methode On Event Call um in einen normalen Prozess ohne Ereignisse.

Sonderfall: Sie können FILTER EVENT auch innerhalb einer Formularmethode für die Standardausgabe verwenden, wenn das Formular über die Befehle DISPLAY SELECTION oder MODIFY SELECTION angezeigt wird. In diesem Fall ermöglicht FILTER EVENT Doppelklicks auf die Datensätze zu filtern. So können Sie auch andere Aktionen als Öffnen der Datensätze im Seitenmodus ausführen.

Dazu fügen Sie Sie folgende Zeilen in die Formularmethode für die Ausgabe ein:

   If(Form event=On Double Clicked)
      FILTER EVENT
      ...   `Doppelklick abarbeiten
   End if

Beispiel

Siehe Beispiel zum Befehl ON EVENT CALL.

Referenz

ON EVENT CALL.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next