CALL PROCESS

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 3


CALL PROCESS (ProzessNr)

ParameterTypBeschreibung
ProzessNrNumerischProzessnummer

Beschreibung

Der Befehl CALL PROCESS ruft das Formular des vordersten Fensters von ProzessNr auf.

Wichtig: CALL PROCESS funktioniert nur zwischen Prozessen, die auf demselben Rechner laufen.

Rufen Sie einen Prozess auf, der nicht existiert, wird nichts ausgeführt.

Zeigt ProzessNr (der gerufene Prozess) gerade kein Formular an, wird nichts ausgeführt. Das im gerufenen Prozess angezeigte Formular empfängt ein Ereignis On Outside call. Das funktioniert jedoch nur, wenn das Ereignis für dieses Formular in der Designumgebung im Fenster Formulareigenschaften aktiviert ist und das Ereignis in der zugeordneten Formularmethode verwaltet wird.

Hinweis: Das Ereignis On Outside call ändert den Eingabetext des empfangenden Eingabeformulars. Insbesondere bei Bearbeiten eines Feldes wird das Ereignis On Data change generiert.

Der rufende Prozess (der Prozess, in dem CALL PROCESS ausgeführt wird) "wartet" nicht. Er wirkt sich sofort aus. Bei Bedarf müssen Sie mit Interprozess- bzw. Prozessvariablen eine Warteschleife schreiben für die Antwort des aufgerufenen Prozesses. Die hierfür vorgesehenen Variablen können Sie mit den Befehlen GET PROCESS VARIABLE und SET PROCESS VARIABLE zwischen zwei Prozessen lesen und schreiben.

Mit den Befehlen GET PROCESS VARIABLE und SET PROCESS VARIABLE können Sie mit Prozessen kommunizieren, die keine Formulare anzeigen.

CALL PROCESS hat die alternative Syntax CALL PROCESS(-1).

Um unnötigen Zeitaufwand zu vermeiden, veranlasst 4D nicht jedes Mal den Neuaufbau der Fenster anderer Prozesse, wenn eine Interprozessvariable geändert wurde. Übergeben Sie im Parameter ProzessNr -1 anstelle einer Prozessnummer, ruft 4D keinen Prozess auf. Stattdessen werden alle aktuell angezeigten Interprozessvariablen in allen Fenstern der Prozesse aktualisiert, die auf demselben Rechner laufen.

Beispiel

Siehe Beispiel zur Datenbankmethode On Exit.

Referenz

Form event, GET PROCESS VARIABLE, SET PROCESS VARIABLE.

Anwendung des Befehls

Email-Progress Thermometer, How to Quit Your Database


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next