USE NAMED SELECTION

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 3


USE NAMED SELECTION (Temporäres Objekt)

ParameterTypBeschreibung
Temporäres ObjektStringName für temporäre Auswahl

Beschreibung

Der Befehl USE NAMED SELECTION verwendet die in TemporäresObjekt übergebene temporäre Auswahl als die aktuelle Auswahl für die dazugehörige Tabelle.

Beim Erstellen einer temporären Auswahl merkt sich 4D den aktuellen Datensatz. USE NAMED SELECTION findet die Position dieses Datensatzes und macht den Datensatz zum neuen aktuellen Datensatz; dieser Befehl lädt also den aktuellen Datensatz. Wurde der aktuelle Datensatz nach Erstellen von TemporäresObjekt geändert, sollten Sie in sichern, bevor USE NAMED SELECTION ausgeführt wird, damit auch die Änderungen berücksichtigt werden.

Die Ausführung hängt davon ab, wie die temporäre Auswahl erzeugt wurde:

durch den Befehl CUT NAMED SELECTION

Die temporäre Auswahl ersetzt die aktuelle Auswahl der angegebenen Tabelle. Nach der Ausführung ist TemporäresObjekt gelöscht.

durch den Befehl COPY NAMED SELECTION

Die temporäre Auswahl ersetzt die aktuelle Auswahl der angegebenen Tabelle. Nach der Ausführung bleibt TemporäresObjekt bestehen. Es enthält immer noch die gleiche Anzahl von Elementen. Mit dem Befehl CLEAR NAMED SELECTION geben Sie den belegten Speicherplatz wieder frei.

Gibt es kein TemporäresObjekt, erhalten Sie den Fehler -9977.

TemporäresObjekt ist die exakte Darstellung einer aktuellen Auswahl zu einem bestimmten Zeitpunkt in Form einer Adresstabelle. Haben Sie zwischen seiner Erzeugung und dem Augenblick seiner Benutzung Datensätze gelöscht oder neu angelegt, ist TemporäresObjekt veraltet. Arbeiten Sie trotzdem mit TemporäresObjekt, kann die Datenintegrität beeinträchtigt werden.

Referenz

COPY NAMED SELECTION, CUT NAMED SELECTION, USE NAMED SELECTION.

Anwendung des Befehls

Arrays and Selections


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next