RELATE ONE SELECTION

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 6.0 (Geändert)


RELATE ONE SELECTION (Viele-Tabelle; Eine-Tabelle)

ParameterTypBeschreibung
Viele-TabelleTabelleName der Viele-Tabelle (Start der Verknüpfung)
Eine-TabelleTabelleName der Eine-Tabelle (Ende der Verknüpfung)

Beschreibung

Der Befehl RELATE ONE SELECTION erstellt eine neue Auswahl an Datensätzen für die Tabelle Eine-Tabelle, ausgehend von der Auswahl in der Tabelle Viele-Tabelle und lädt den ersten Datensatz der neuen Auswahl als den aktuellen Datensatz.

Dieser Befehl kann nur verwendet werden, wenn eine Verknüpfung von der Viele-Tabelle zur Eine-Tabelle existiert. RELATE ONE SELECTION funktioniert auch auf mehreren Verknüpfungsebenen. Zwischen der Viele-Tabelle und der Eine-Tabelle können mehrere verknüpfte Tabellen liegen. Die Verknüpfungen können manuell oder automatisch sein.

Beispiel:

Folgendes Beispiel findet alle Kunden, deren Rechnungen heute fällig sind.

In der Tabelle [Customers] wird eine Auswahl erstellt, die von den in der Tabelle [Invoices] ausgewählten Datensätzen ausgeht:

   CREATE EMPTY SET([Customers];"Zahlung ist fällig")
   QUERY([Invoices];[Invoices]DueDate = Current date)
   While(Not(End selection([Invoices])))
      RELATE ONE ([Invoices]CustID)
      ADD TO SET([Customers];"Zahlung ist fällig")
      NEXT RECORD([Invoices])
   End while

Folgende Technik kommt mit RELATE ONE SELECTION zum gleichen Ergebnis:

   QUERY([Invoices];[Invoices]DueDate = Current date)
   RELATE ONE SELECTION([Invoices];[Customers])

Referenz

Einführung in Mengen, QUERY, RELATE MANY SELECTION, RELATE ONE.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next