CLEAR PASTEBOARD

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 11 (Geändert)


CLEAR PASTEBOARD

ParameterTypBeschreibung
Dieser Befehl benötigt keine Parameter

Beschreibung

Der Befehl CLEAR PASTEBOARD löscht den Inhalt der Zwischenablage. Enthält die Zwischenablage mehrere Instanzen derselben Daten, werden alle Instanzen gelöscht. Die Zwischenablage ist nach dem Aufrufen von CLEAR PASTEBOARD leer.

Sie müssen CLEAR PASTEBOARD einmal aufrufen, bevor Sie mit dem Befehl APPEND TO PASTEBOARD neue Daten in der Zwischenablage anfügen, da letzterer Befehl nicht vor dem Anfügen neuer Daten den Inhalt der Zwischenablage löscht.

Rufen Sie einmal CLEAR PASTEBOARD auf und dann mehrere Male APPEND TO PASTEBOARD, können Sie dieselben Daten unter verschiedenen Formaten ausschneiden bzw. kopieren.

Dagegen löschen die Befehle SET TEXT TO PASTEBOARD und SET PICTURE TO PASTEBOARD automatisch den Inhalt der Zwischenablage, bevor Daten vom Typ TEXT oder PICT angefügt werden.

Beispiel

(1) Folgender Code leert die Zwischenablage und hängt dann die Daten an:

   CLEAR PASTEBOARD  ` Stellen Sie sicher, dass die Zwischenablage leer ist
   APPEND DATA TO PASTEBOARD("com.4d.private.picture.gif;$vxSomeData)  ` Hänge einige gif-Bilder  an
   APPEND DATA TO PASTEBOARD("com.4d.private.text.rft";$vxSylkData)  ` Hänge RTF Text an

(2) Siehe Beispiel zum Befehl APPEND DATA TO PASTEBOARD.

Referenz

APPEND DATA TO PASTEBOARD.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next