WINDOW LIST

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 6.0


WINDOW LIST (Fenster{; *})

ParameterTypBeschreibung
FensterArrayArray der Referenznummern der Fenster
*Mit Angabe berücksichtige Palettenfenster
Ohne Angabe ignoriere Palettenfenster

Beschreibung

Der Befehl WINDOW LIST füllt das Array Fenster mit den Referenznummern der Fenster, die derzeit in allen laufenden Prozessen (Kernel oder Benutzer) offen sind.

Übergeben Sie keinen optionalen Parameter *, werden Palettenfenster ignoriert.

Beispiel

Folgende Projektmethode verteilt alle aktuellen offenen Fenster, mit Ausnahme von Palettenfenstern und Dialogboxen:

      ` Projektmethode TILE WINDOWS 

   WINDOW LIST($alWnd)
   $vlLeft:=10
   $vlTop:=80 ` Laß genügend Platz für die Werkzeugleiste
   For ($vlWnd;1;Size of array($alWnd))
      If (Window kind($alWnd{$vlWnd}) # Modal Dialog)
         GET WINDOW RECT($vlWL;$vlWT;$vlWR;$vlWB;$alWnd{$vlWnd})
         $vlWR:=$vlLeft+($vlWR-$vlWL)
         $vlWB:=$vlTop+($vlWB-$vlWT)
         $vlWL:=$vlLeft
         $vlWT:=$vlTop
         SET WINDOW RECT($vlWL;$vlWT;$vlWR;$vlWB;$alWnd{$vlWnd})
         $vlLeft:=$vlLeft+10
         $vlTop:=$vlTop+25
      End if
   End for

Hinweis: Diese Methode lässt sich verbessern, wenn Sie Tests über die Größe des Hauptfensters (unter Windows) bzw. die Größe und Anordnung der Bildschirmoberfläche (auf Macintosh) hinzufügen.

Referenz

Window kind, Window process.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next