Mac to Win

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 11 (Geändert)


Mac to Win (Text) String

ParameterTypBeschreibung
TextStringText, dargestellt mit dem Mac OS ASCII Code
FunktionsergebnisStringText, dargestellt mit dem Windows ANSI Code

Hinweis zur Kompatibilität: Diese Funktion arbeitet nur, wenn die Datenbank im ASCII Kompatibilitätsmodus ausgeführt wird. Im Unicode Modus führt sie nichts aus, d.h. der String Text wird ohne Änderung zurückgegeben.

Die Funktion ist ab 4D Version 11 überholt und sollte nicht mehr verwendet werden. Wir empfehlen, Zeichenketten mit den Routinen CONVERT FROM TEXT oder Convert to text zu konvertieren.

Beschreibung

Die Funktion Mac to Win gibt den Text mit dem Windows ANSI Code zurück. Er ist identisch mit dem in Text übergebenen Text, der mit dem Mac OS ASCII Code dargestellt wird.

Diese Funktion erwartet einen Parameter Text mit dem Mac OS ASCII Code.

Hinweis: Zusätzlich zur Konvertierung der ASCII-Codes von Mac Roman in Windows ANSI ersetzt die Funktion die Zeichen CR durch CRLF (Carriage Return durch Carriage Return + Line Feed (Zeichencode 13 und 10)). Das kann zur Folge haben, dass der zurückgegebene Text länger als das Original ist.

Sie müssen diese Funktion, wenn Sie unter Windows arbeiten, normalerweise nicht einsetzen. In ASCII Konvertierungsmodus (nicht Unicode) führt 4D die Konvertierung automatisch durch, wenn Sie Text zwischen 4D und Windows kopieren und einsetzen. Verwenden Sie dagegen Lese/Schreibbefehle wie SEND PACKET oder RECEIVE PACKET, müssen Sie die ASCII Konvertierung explizit aufrufen. Dafür verwenden Sie die Funktion Mac to Win.

In 4D haben alle Felder, Variablen oder Werte vom Typ Text unter Windows und auf Macintosh standardmäßig den ASCII-Code für Mac OS, außer sie wurden in einen anderen ASCII Code konvertiert.

Beispiel

Schreiben Sie unter Windows Zeichen mit SEND PACKET in ein Dokument und verwenden kein Ausgabe ASCII Code, um die Zeichen von Mac OS auf Windows zu filtern (siehe USE CHARACTER SET), müssen Sie den Text selbst konvertieren. Verwenden Sie dafür folgenden Code:

      ` ...
   SEND PACKET ($vhDocRef;Mac to Win(vtSomeText))
      ` ...

Referenz

ASCII Codes, SEND PACKET, USE CHARACTER SET, Win to Mac.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next