Mac to ISO

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 11 (Geändert)


Mac to ISO (Text) String

ParameterTypBeschreibung
TextStringText, dargestellt mit dem MacOS
ASCII Zeichensatz
FunktionsergebnisStringText, dargestellt mit dem Standard
Web Zeichensatz

Hinweis zur Kompatibilität: Diese Funktion arbeitet nur, wenn die Datenbank im ASCII Kompatibilitätsmodus ausgeführt wird. Im Unicode Modus führt sie nichts aus, d.h. der String Text wird ohne Änderung zurückgegeben.

Die Funktion ist ab 4D Version 11 überholt und sollte nicht mehr verwendet werden. Wir empfehlen, Zeichenketten mit den Routinen CONVERT FROM TEXT oder Convert to text zu konvertieren.

Beschreibung

Die Funktion Mac to ISO gibt Text zurück, der in den Zeichensatz konvertiert wurde, der unter den Datenbankeinstellungen auf der Seite Web/Optionen als Standardsatz definiert wurde.

Diese Funktion erwartet einen Parameter Text mit dem Mac OS ASCII Zeichensatz.

4D konvertiert die Zeichen, die er von einem Web Browser erhält oder an ihn sendet. Deshalb werden die entsprechenden Werte innerhalb einer Web Verbindung immer mit dem Mac OS ASCII Zeichensatz dargestellt.

Sie müssen diese Funktion, wenn Sie unter Windows arbeiten, normalerweise nicht einsetzen.Im ASCII Kompatibilitätsmodus (nicht Unicode) führt 4D die Konvertierung automatisch durch, wenn Sie Text zwischen 4D und Windows kopieren und einsetzen. Verwenden Sie dagegen Lese/Schreibbefehle wie SEND PACKET oder RECEIVE PACKET, müssen Sie die ASCII Konvertierung explizit aufrufen.

In 4D haben alle Felder, Variablen oder Werte vom Typ Text unter Windows und auf Macintosh standardmäßig den ASCII Zeichensatz für Mac OS, außer sie wurden in einen anderen ASCII Zeichensatz konvertiert.

In diesem Fall dürfen Sie unter Windows die Zeichen nicht mit einer ASCII Ausgabetabelle filtern.

Wollen Sie HTML-Dokumente im ISO Latin-1 Zeichensatz auf die Festplatte schreiben, müssen Sie, unabhängig von der Plattform, den Text konvertieren. Dafür verwenden Sie die Funktion Mac to ISO.

Beispiele

1. Folgende Zeile konvertiert den in MacOS kodierten Text in vtSomeText standardmäßig in einen in ISO-Latin 1 kodierten Text:

   vtSomeText:=Mac to ISO(vtSomeText)

2. Beim Entwickeln einer 4D Web Server Anwendung erstellen Sie HTML Dokumente, die Sie später mit dem Befehl SEND HTML FILE über Intranet oder Internet senden. Einige dieser Dokumente haben Referenzen oder Links zu anderen Dokumenten.

Folgende Projektmethode berechnet für HTML einen Pfadnamen aus dem als Parameter erhaltenen Pfadnamen für Windows oder Macintosh.

      ` Projektmethode HTML Pfadname 
      ` HTML Pfadname ( Text ) -> Text
      ` HTML Pfadname ( Native File Manager Pfadname ) -> HTML Pfadname

   C_TEXT($0;$1)
   C_LONGINT($vlChar;$vlAscii)
   C_STRING(31;$vsChar)

   $0:=""
   If (On Windows )
      $1:=Replace string($1;"\";"/")
   Else 
      $1:=Replace string($1;":";"/")
   End if 
   $1:=Mac to ISO($1)
   For ($vlChar;1;Length($1))
      $vlAscii:=Character code($1[[$vlChar]])
      Case of 
         : ($vlAscii>=127)
            $vsChar:="%"+Substring(String($vlAscii;"&$");2)
         : (Position(Char($vlAscii);":<>&%= "+Char(34))>0)
            $vsChar:="%"+Substring(String($vlAscii;"&$");2)
      Else 
         $vsChar:=Char($vlAscii)
      End case 
      $0:=$0+$vsChar
   End for 

Hinweis: Die Projektmethode On Windows finden Sie im Abschnitt Systemdokumente.

Gibt es diese Projektmethode in Ihrer Datenbank und wollen Sie eine Reihe FTP Links in Dokumenten aus einem speziellen Verzeichnis einbinden, schreiben Sie:

      ` Menge Interprozeßvariablen, beispielsweise in der Datenbankmethode On Startup
   <>vsFTPURL:="ftp://123.4.56.78/Spiders/"
   <>vsFTPDirectory:="APS500:Spiders:" ` Hier ein MacOS File Manager Pfadname
      ` ...

      ` ...
   ARRAY STRING(31;$asDocuments;0)
   DOCUMENT LIST(...;$asDocuments)
   $vlNbDocuments:=Size of array($asDocuments)
   jsHandler:=...
   For ($vlDocument;1;$vlNbDocuments)
      vtHTMLCode:=vtHTMLCode+"<P>Char(34)+<>vsFTPURL
         +HTML Pathname (Substring($1+$asDocuments{$vlDocument};
         Length(<>vsFTPDirectory)+1)) +Char(34)+jsHandler+">
          "+$asDocuments{$vlDocument}+"</P>"+Char(13)
   End for
      ` ...

Referenz

ASCII Codes, ISO to Mac, SEND HTML FILE, SEND PACKET, USE CHARACTER SET.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next