Document type

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 11 (Geändert)


Document type (Dokumentname) String

ParameterTypBeschreibung
DokumentnameStringName des Dokuments
FunktionsergebnisStringErweiterung der Windows-Datei
(1 bis 3 Zeichen) oder MacOS-Dateityp
(4 Zeichen)

Beschreibung

Die Funktion Document type gibt den Typ des Dokuments zurück, dessen Name oder Pfadname Sie in Dokumentname übergeben haben.

Unter Windows gibt Document type die Dateierweiterung des Dokuments zurück (z.B. 'DOC' für ein Microsoft Word Dokument, 'EXE' für eine ausführbare Datei, etc.) oder den auf Mac OS basierenden vierstelligen Dateityp, wenn 4D die Endung entsprechend umsetzt (z.B. 'TEXT' für die Erweiterung 'TXT') bzw. zuvor der Befehl MAP FILE TYPES aufgerufen wurde.

Auf Macintosh gibt Document type - sofern angegeben - den vierstelligen Dateityp des Dokuments zurück (z.B. 'TEXT' für ein Textdokument, 'APPL' für eine doppelklickbare Anwendung, etc.).

Hinweis zur Kompatibilität: Die Verwendung von Mac OS Dateitypen ist auf Mac OS X überholt. Die Datei-Identifikation basiert wie unter Windows auf der Endung der Namen. Weitere Informationen dazu finden Sie im Abschnitt Systemdokumente. Zur Wahrung der Kompatibilität ist es weiterhin möglich, den Mac OS Typ von Dokumenten einzulesen, wenn er angegeben wurde.

Referenz

Document creator, GET DOCUMENT PROPERTIES, MAP FILE TYPES, SET DOCUMENT TYPE.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next