INSERT IN LIST

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 11 (Geändert)


INSERT IN LIST({*; } Liste; VorEintragRef | *; EintragText; EintragRef{; Unterliste; Erweitert})

ParameterTypBeschreibung
**Mit * ist Liste ein Objektname (String)
Ohne * ist Liste eine Listenreferenznummer
ListeListeRef | StringReferenznummer der Liste (ohne *), oder
Objektname der Liste (mit *)
VorEintragRef | *Lange Ganzzahl | *Referenznummer oder
0 für den zuletzt hinzugefügtehn Eintrag oder
* für den aktuellen Eintrag der Liste
EintragTextStringText für neuen Listeneintrag
EintragRefLange GanzzahlEinmalige Referenznummer für
neuen Listeneintrag
UnterlisteListenRefOptionale Unterliste für neuen Listeneintrag
ErweitertBooleanGibt an, ob die Unterliste
auf- oder zugeklappt ist.

Beschreibung

Der Befehl INSERT IN LIST fügt einen neuen Eintrag in die Liste mit der in Liste übergebenen Referenznummer oder dem Objektnamen ein.

Übergeben Sie den ersten optionalen Parameter *, ist der Parameter Liste der Objektname (String) der Darstellung einer Liste im Formular. Geben Sie diesen Parameter nicht an, ist Liste die Referenznummer einer hierarchischen Liste (ListeRef). Verwenden Sie nur eine einzige Darstellung der Liste oder arbeiten mit Strukturzeilen (der zweite * ist nicht übergeben), können Sie beide Arten verwenden. Verwenden Sie dagegen mehrere Darstellungen derselben Liste und arbeiten mit der aktellen Zeile (der zweite * ist übergeben), müssen Sie die Syntax mit dem Objektnamen verwenden, da jede Darstellung eine eigene aktuelle Zeile haben kann.

Mit dem Parameter VorEintragRef können Sie den Eintrag bestimmen, vor dem der neue Eintrag eingefügt werden soll:

Übergeben Sie den Wert 0 (Null), um den zuletzt in der Liste hinzugefügten Eintrag zu bestimmen. Der neu eingefügte Eintrag wird dann zum ausgewählten Eintrag.

 Übergeben Sie *, wird der Eintrag vor dem aktuell ausgewählen Eintrag in der Liste eingefügt. In diesem Fall wird der neu eingefügte Eintrag auch zum ausgewählten Eintrag.

Wollen Sie hingegen einen Eintrag vor einem bestimmten Eintrag einfügen, übergeben Sie dessen Referenznummer. In diesem Fall wird der neu eingefügte Eintrag nicht automatisch ausgewählt. Gibt es keinen Eintrag mit dieser Referenznummer, hat der Befehl keine Auswirkung.

In EintragText und EintragRef übergeben Sie Text und Referenznummer des neuen Eintrags.

Hinweis: Wollen Sie dem Eintrag Untereinträge zuordnen, müssen Sie im Parameter Unterliste eine gültige Listenreferenz übergeben. In diesem Fall müssen Sie auch den Parameter Erweitert übergeben. Über geben Sie hier Wahr oder Falsch, um die Unterliste entweder auf- oder zugeklappt anzuzeigen.

Beispiel

Folgender Code fügt einen Eintrag (ohne angehängte Unterliste) vor dem aktuell ausgewählten Eintrag in die Liste hList ein:

   vlUniqueRef:=vlUniqueRef+1
   INSERT IN LIST (hList;*;"New Item";vlUniqueRef)

Referenz

APPEND TO LIST.

Anwendung des Befehls

Hierarchical Lists in 4D v11 SQL, XML hierarchische Listen


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next