EXECUTE ON CLIENT

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 6.5


EXECUTE ON CLIENT (ClientName; MethodenName{; Param1…N}{; Param1…N2; ...; Param1…NN})

ParameterTypBeschreibung
ClientNameStringRegistrierter Name von 4D Client
MethodenNameStringName der auszuführenden Methode
Param1…NParameter der Methode

Beschreibung

Der Befehl EXECUTE ON CLIENT löst die Ausführung der Methode MethodenName mit den Parametern Param1...N aus; wenn erforderlich auf dem registierten 4D Client mit Namen ClientName. Dieser Name wird über den Befehl REGISTER CLIENT definiert. Sie können ihn von einem 4D Client oder einer Serverprozedur auf 4D Server aufrufen.

Benötigt eine Methode einen oder mehrere Parameter, geben Sie diese nach dem Namen der Methode an.

Die Methode auf 4D Client wird in einem Prozess ausgeführt. Dieser Prozess wird automatisch auf der Arbeitsstation mit dem registrierten Namen des 4D Client angelegt.

Ruft derselbe Client diesen Befehl mehrmals auf, werden die Ausführungsanweisungen gestapelt. Die Methoden werden dann asynchron der Reihe nach abgearbeitet. Je mehr Methoden gestapelt sind, desto höher ist der Arbeitsaufwand für den Client. Mit dem Befehl GET REGISTERED CLIENTS können Sie den Status des Arbeitsaufwands für jeden Client abfragen.

Hinweis: Sie können das Stapeln der Ausführungsanweisungen nur ändern oder stoppen, wenn Sie mit dem Befehl UNREGISTER CLIENT die Registrierung des 4D Client rückgängig machen.

Sie können dieselbe Methode auf mehreren oder allen registrierten 4D Clients gleichzeitig ausführen. Verwenden Sie dazu im Parameter ClientName das Jokerzeichen (@).

Die Systemvariable OK hat den Wert 1, wenn 4D Server die Anfrage zum Ausführen einer Methode korrekt erhalten hat; das garantiert jedoch nicht, dass die Methode von 4D Client korrekt ausgeführt wird.

Beispiele

(1) Sie möchten die Methode "GenerateNums" auf der Arbeitsstation "Client1" ausführen:

   EXECUTE ON CLIENT("Client1";"GenerateNums";12;$a;"Text")

(2) Sollen alle Clients die Methode "EmptyTemp" ausführen, schreiben Sie:

   EXECUTE ON CLIENT("@";"EmptyTemp")

(3) Siehe Beispiel zum Befehl REGISTER CLIENT.

Referenz

GET REGISTERED CLIENTS, REGISTER CLIENT, UNREGISTER CLIENT.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next