CREATE THUMBNAIL

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 11 (Geändert)


CREATE THUMBNAIL (Quelle; Ziel{; Breite{; Höhe{; Modus{; Tiefe}}}})

ParameterTypBeschreibung
QuelleBild4D Feld oder Variable vom Typ Bild
zur Konvertierung in Minivorschau
ZielBild
Resultierende Minivorschau
BreiteGanzzahlBreite der Minvorschau in Pixel,
Standardwert = 48
HöheGanzzahlHöhe der Minvorschau in Pixel,
Standardwert = 48
ModusGanzzahlErstellungsmodus für Minvorschau
Standardwert = Scaled to fit prop centered (6)
TiefeGanzzahl>>Überholt, nicht mehr verwenden!

Beschreibung

Der Befehl CREATE THUMBNAIL gibt eine Minivorschau (thumbnail) des vorhandenen Urspungsbilds zurück.Thumbnails werden normalerweise in Multimedia-Software oder Web Sites als Bildvorschau verwendet.

Hinweis: Für diesen Befehl muss QuickTime nicht installiert sein.

Im Parameter Quelle übergeben Sie die 4D Variable bzw. das Feld mit dem Bild, das Sie auf Daumennagelgröße verkleinern wollen. Im Parameter Ziel übergeben Sie die 4D Variable bzw. das Feld vom Typ Bild, das die Minivorschau aufnehmen soll.

Über die optionalen Parameter Breite und Höhe definieren Sie eigene Maße für die Minivorschau (in Pixel). Geben Sie diese Parameter nicht an, ist die Minivorschau standardmäßig 48 x 48 Pixel groß.

Über den optionalen Parameter Modus definieren Sie die Art der Verkleinerung für die Minivorschau. 4D bietet dafür unter dem Thema Bild Anzeigeformate drei vordefinierte Konstanten:

Konstante Typ Wert
Scaled to fitLange Ganzzahl2
Scaled to fit proportionalLange Ganzzahl5
Scaled to fit prop centeredLange Ganzzahl6 (Standard)

Hinweis: Mit dem Befehl CREATE THUMBNAIL können Sie nur diese drei Konstanten verwenden. Die anderen Konstanten unter dem Thema "Bild Anzeigeformate" sind hierfür nicht verwendbar.

Geben Sie keinen Parameter an, wird standardmäßig der Modus Scaled to fit prop centered (6) verwendet. Im folgenden sehen Sie die Auswirkung der verschiedenen Modi:

Ursprungsbild

Thumbnails (48x48)

Scaled to fit = 2

Scaled to fit proportional = 5

Scaled to fit prop centered = 6 (Standard)

Hinweis: Bei "Scaled to fit proportional" und "Scaled to fit prop centered" erscheint der freie Platz in weiß. Bei der Anwendung auf ein Feld bzw. eine Variable vom Typ Bild in 4D Formularen erscheint der freie Platz transparent.

Ab 4D Version 11 wird der optionale Parameter Tiefe ignoriert und darf nicht mehr verwendet werden. Der Befehl verwendet immer die aktuelle Bildschirmauflösung(Anzahl der Farben).

Anwendung des Befehls

Returning Pictures Through SOAP


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next