GET FIELD ENTRY PROPERTIES

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 6.7


GET FIELD ENTRY PROPERTIES (FeldPtr|TabNum{; FeldNum}; Liste; Zwingend; NichtEingebbar; NichtÄnderbar)

ParameterTypBeschreibung
FeldPtr|TabNumZeiger|Lange GanzzahlZeiger auf Feld oderTabellennummer
FeldNumLange GanzzahlFeldnummer, wenn Tabellenummer als
erster Parameter übergeben wird
ListeStringName der zugeordneten Auswahlliste
oder leerer String
ZwingendBooleanWahr = Zwingend, Falsch = Optional
NichtEingebbarBooleanWahr = Nicht eingebbar, Falsch = Eingebbar
NichtÄnderbarBooleanWahr = Nicht änderbar, Falsch = Änderbar

Beschreibung

Der Befehl GET FIELD ENTRY PROPERTIES gibt die Eigenschaften bei der Dateneingabe für das Datenfeld zurück, das in TabelleNum bzw. FeldNum angegeben ist.

Sie übergeben entweder:

In TabelleNum und FeldNum Tabellen- und Feldnummer oder

In FeldPtr einen Zeiger auf das Feld.

Hinweis: Dieser Befehl gibt die Eigenschaften auf der Ebene des Strukturfensters zurück. Auf der Formularebene lassen sich ähnliche Eigenschaften definieren.

Sobald der Befehl ausgeführt wurde:

Gibt der Parameter Liste - sofern vorhanden - den Namen der Auswahlliste zurück, die dem Datenfeld zugeordnet wurde. Folgende Feldtypen lassen eine solche Liste zu: String, Text, Zahl, Ganzzahl, Lange Ganzzahl, Datum, Zeit und Boolean.

Ist dem Datenfeld keine Auswahlliste zugeordnet, wird ein leerer String zurückgegeben ("").

Der Parameter Zwingend gibt Wahr zurück, wenn das Datenfeld "Zwingend" ist; sonst Falsch. Das Attribut Zwingend lässt sich allen Feldtypen zuordnen, mit Ausnahme von Untertabelle und BLOB.

Der Parameter NichtEingebbar gibt Wahr zurück, wenn das Datenfeld "Nicht Eingebbar" ist, sonst Falsch. Ein nicht eingebbares Feld ist nur lesbar, hier lassen sich keine Daten eingeben. Das Attribut Nicht Eingebbar lässt sich allen Feldtypen zuordnen, mit Ausnahme von Untertabelle und BLOB.

Der Parameter NichtÄnderbar gibt Wahr zurück, wenn das Datenfeld "NichtEingebbar" ist, sonst Falsch. Ein nicht eingebbares Datenfeld kann nur einmal eingegeben und dann nicht mehr verändert werden. Das Attribut Nicht Änderbar lässt sich allen Feldtypen zuordnen, mit Ausnahme von Untertabelle und BLOB.

Referenz

GET FIELD PROPERTIES, GET RELATION PROPERTIES, GET TABLE PROPERTIES.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next