PICTURE TO BLOB

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 11 (Geändert)


PICTURE TO BLOB (Bild; BildBlob{; Codec})

ParameterTypBeschreibung
BildBildFeld oder Variable vom Typ Bild
BildBlobBLOBBLOB für das konvertierte Bild
CodecStringCodec Kennung für Bild

Beschreibung

Der Befehl PICTURE TO BLOB konvertiert ein Bild, das in einer 4D Variablen bzw. einem Feld gespeichert ist, in ein anderes Format und legt das neue Bild in ein BLOB.

Im Parameter Bild wird ein 4D Feld bzw. eine Variable übergeben. Im Parameter BildBlob wird eine BLOB Variable oder ein Feld übergeben, welches das konvertierte Bild enthalten sollte.

Im Parameter Codec übergeben Sie das Konvertierungsformat in einem String.

Codec kann eine Endung, z.B. gif, ein Mime Typ, z.B. "image/jpec" oder ein

vierstelliger QuickTime Code sein. Die Liste der verfügbaren Codecs finden Sie unter dem Befehl PICTURE CODEC LIST.

Sobald der Befehl ausgeführt wurde, enthält BildBlob das Bild im festgelegten Format.

Bei erfolgreicher Konvertierung wird die Systemvariable OK auf 1 gesetzt. War die Konvertierung nicht erfolgreich (QuickTime nicht installiert oder Konverter nicht verfügbar), hat OK den Wert 0 (Null), das erstellte BLOB ist leer (0 Byte).

Referenz

BLOB TO PICTURE, PICTURE CODEC LIST, PICTURE TO GIF, PICTURE TYPE LIST, WRITE PICTURE FILE.

Anwendung des Befehls

Record to BLOB


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next