QR SET TOTALS DATA

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 2003


QR SET TOTALS DATA (Bereich; SpaltenNr; UmbruchNr; Operator | Wert)

ParameterTypBeschreibung
BereichLange GanzzahlReferenz auf den Bereich
SpaltenNrLange GanzzahlSpaltennummer
UmbruchNrLange GanzzahlUmbruchnummer
Operator | WertLange GZ | StringOperatorwert für Zelle oder Zelleninhalt

Beschreibung

Modus Liste

Mit dem Befehl QR SET TOTALS DATA erhalten Sie Einzelheiten zu einem bestimmten Umbruch.

Bereich ist die Referenz auf den Bereich Schnellbericht.

SpaltenNr ist die Nummer der Spalte, deren Daten Sie setzen.

UmbruchNr ist die Nummer des Umbruchs, dessen Daten Sie setzen

- Zwischensumme: Zwischen 1 und Anzahl der Zwischensumme/Sortierung.
- Gesamtsumme: -3 / Konstante: qr grand total

Operator ist die Summe aller in der Zelle vorhandenen Operatoren. Sie können zum Bearbeiten des zurückgegebenen Werts eine Konstante unter dem Thema QR Operatoren verwenden:

KonstanteWert
qr sum1
qr average2
qr max4
qr min8
qr count16
qr standard deviation32

Bei Operator gleich 0 gibt es keinen Operator

Wert gibt den in Zelle zu setzenden Text zurück.

Hinweis: Operator und Text schließen sich gegenseitig aus. Sie erhalten entweder ein Ergebnis in Operator oder in Text.

Sie können folgende Werte übergeben:

- # für den Wert, der Umbruch oder Untersumme verwaltet

- ##S wird ersetzt durch die Summe

- ##Awird ersetzt durch den Durchschnitt

- ##C wird ersetzt durch den Zähler

- ##X wird ersetzt durch Max.

- ##N wird ersetzt durch Min.

- ##D wird ersetzt durch die Standardabweichung.

- ##xx, wobei xx eine Spaltennummer ist. Dies wird ersetzt durch den Wert dieser Spalte mit deren Formatierung.

Modus Kreuztabelle

Mit dem Befehl QR SET TOTALS DATA setzen Sie Einzelheiten zu einer bestimmten Zelle.

Bereich ist die Referenz auf den Bereich des Schnellberichts.

SpaltenNr ist die Spaltennummer der Zelle, deren Daten gesetzt werden.

UmbruchNr ist die Zeilennummer der Zelle, deren Daten gesetzt werden.

Ooperator ist die Summe aller in der Zelle vorhandenen Operatoren. Sie können zum Bearbeiten des zurückgegebenen Werts eine Konstante unter dem Thema QR Operatoren verwenden (siehe oben).

Wert ist der in der Zelle zu setzende Text.

Nachfolgendes Schema zeigt, wie die Parameter in einer Kreuztabelle kombiniert werden:

Unterstützte Datentypen

Sie können zwei Arten vergeben:

Titel

Ein Titel wird über den Parameter Wert vergeben. Der Wert ist ein String, der nur für folgende Zellen übergeben werden kann: SpaltenNr=3 UmbruchNr=1 sowie SpaltenNr=1 und UmbruchNr=3.

Operator

Einen Operator oder eine Kombination mehrerer Operatoren können Sie für folgende Zellen übergeben:

Spalte=2, UmbruchNr=2

Spalte=3, UmbruchNr=2

Spalte=2, UmbruchNr=3

Beachten Sie, dass die beiden letzten Werte auch die Zelle (Spalte 3; Zeile 3) beeinflussen. Wurde in Zelle (Spalte 2; Zeile 3) eine Berechnung durchgeführt, definiert der Inhalt dieser Zelle immer den Inhalt der Zelle (Spalte 3; Zeile 3).

Übergeben Sie eine ungültige Nummer in Bereich, wird der Fehler -9850 generiert.

Übergeben Sie eine ungültige Nummer in SpaltenNr, wird der Fehler -9852 generiert.

Übergeben Sie eine ungültige Nummer in UmbruchNr, wird der Fehler -9853 generiert.

Referenz

QR GET TOTALS DATA.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next