SET WEB SERVICE PARAMETER

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 2003


SET WEB SERVICE PARAMETER (Name; Wert{; SoapTyp})

ParameterTypBeschreibung
NameStringName des Parameters zum Einsetzen
in die SOAP Anfrage
WertVariable4D Variable mit dem Wert des Parameters
SoapTypStringSOAP Typ des Parameters

Beschreibung

Der Befehl SET WEB SERVICE PARAMETER definiert einen Parameter für eine SOAP Anfrage auf Client-Ebene. Rufen Sie diesen Befehl für jeden Parameter in der Anfrage auf (wie oft der Befehl aufgerufen wird, richtet sich nach der Anzahl der Parameter).

In Name übergeben Sie den Namen des Parameters, wie er in der SOAP Anfrage erscheinen soll.

In Wert übergeben Sie die 4D Variable mit dem Wert dieses Parameters. Diese Variable ist für Proxy-Methoden generell $1, $2, $3, etc. gemäß dem 4D Parameter, der beim Aufrufen der Methode übergeben wird. Sie können aber auch dazwischengeschaltete Variablen verwenden.

Jede verwendete 4D Variable bzw. Array muss zuvor mit den Befehlen unter den Themen „Compiler" und „Arrays" deklariert werden.

4th Dimension bestimmt automatisch den am ehesten geeigneten SOAP Typ für den Parameter Name gemäß dem Inhalt von Wert. Die Angabe des Typs wird in die Anfrage aufgenommen.

Sie können aber auch die Definition des SOAP Typs für einen Parameter vorschreiben. In diesem Fall können Sie einen Parameter SoapTyp aus der nachfolgenden Liste übergeben (primäre Datentypen):

SoapTypBeschreibung
StringString
intLange Ganzzahl
booleanBoolean
float32-bit Zahl
decimalZahl mit Dezimal
double64-bit Zahl
durationZeit in Jahren, Monaten, Tagen, Stunden, Minuten, Sekunden, z.B.:
P1Y2M3DT10H30M
datetimeDatum und Zeit in ISO8601 Format, z.B. 2003-05-31T13:20:00
time Zeit, z.B. l 13:20:00
date Datum, z.B. 2003-05-31
gyearmonthJahr und Monat (), z.B. 2003-05
gyearJahr (), z.B. 2003
gmonthdayMonat und Tag (), z.B. --05-31
gday Tag (), z.B. ---<31
gmonthMonat (), z.B. --10--
hexbinaryWert in hexadezimal
base64binaryBLOB
anyuriUniform Resource Identifier (), z.B.
http://www.company.com/page
qnameQualifizierter XML Name ()
notationNotation Attribute

Hinweis: Weitere Informationen zu XML Datentypen finden Sie Im Internet unter http://www.w3.org/TR/xmlschema-2/

Beispiel

Dieses Beispiel definiert zwei Parameter:

   C_TEXT($1)
   C_TEXT($2)
   SET WEB SERVICE PARAMETER("Stadt";$1)
   SET WEB SERVICE PARAMETER("Land";$2)

Referenz

CALL WEB SERVICE, GET WEB SERVICE RESULT.

Anwendung des Befehls

Connecting 4D Databases through SOAP, Returning Pictures Through SOAP


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next