QR GET BORDERS

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 2003


QR GET BORDERS (Bereich; Spalte; Zeile; Rand; Linie{; Farbe})

ParameterTypBeschreibung
BereichLange GanzzahlReferenz auf den Bereich
SpalteLange GanzzahlNummer der Spalte
ZeileLange GanzzahlNummer der Zeile
RandLange GanzzahlRandwert
LinieLange GanzzahlLinienstärke
FarbeLange GanzzahlRandfarbe

Beschreibung

Mit dem Befehl QR GET BORDERS finden Sie den Randstil für die Ränder einer bestimmten Zelle.

Bereich ist die Referenz auf Bereich des Schnellberichts.

Spalte ist die Spaltennummer der Zelle.

Zeile gibt die Zeilennummer der Zelle zurück.

Bei Zeile gleich -1 ist der Titel des Berichts betroffen

Bei Zeile gleich -2, ist der Hauptteil des Berichts betroffen

Bei Zeile gleich -3, ist die Gesamtsumme des Berichts betroffen

Bei Zeile gleich positive Ganzzahl, ist eine Umbruchebene mit einer Untersumme betroffen.

Sie können zum Festlegen der Zeilen Konstanten unter dem Thema QR Zeilen für Eigenschaften verwenden (qr title= -1, qr detail=-2, qr grand total=-3).

Rand enthält den Wert für den betreffenden Rand der Zelle:

1 bezeichnet den linken Rand

2 bezeichnet den oberen Rand

4 bezeichnet den rechten Rand

8 bezeichnet den unteren Rand

16 bezeichnet den inneren vertikalen Rand

32 bezeichnet den inneren horizontalen Rand

Mit Konstanten unter dem Thema QR Rahmen bezeichnen Sie den entsprechenden Rand.

Hinweis: QR GET BORDERS akzeptiert – im Gegensatz zu QR SET BORDERS keinen kumulierten Wert.

Sie müssen alle Parameter einzeln testen für einen Gesamtüberblick über die Zellenränder.

Linie gibt die Linienstärke an:

0 steht für keine Linie

1 gibt eine Stärke von 1/4 Punkt an

2 gibt eine Stärke von 1/2 Punkt an

3 gibt eine Stärke von 1 Punkt an

4 gibt eine Stärke von 2 Punkt an

Farbe bezeichnet die Linienfarbe, sie gibt den Wert der im Segment angewandten Farbe zurück.

Übergeben Sie eine ungültige Nummer in Bereich, wird der Fehler -9850 generiert.

Übergeben Sie eine ungültige Nummer in Spalte, wird der Fehler -9852 generiert.

Übergeben Sie eine ungültige Nummer in Zeile, wird der Fehler -9853 generiert.

Übergeben Sie eine ungültige Nummer in Rand, wird der Fehler -9854 generiert.

Referenz

QR SET BORDERS.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next