SQL SET OPTION

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 11.4 (Geändert)


SQL SET OPTION (Option; Wert)

ParameterTypBeschreibung
OptionLange GanzzahlNummer der zu setzenden Option
WertLange Ganzzahl/StringNeuer Wert von Option

Beschreibung

Mit dem Befehl SQL SET OPTION ändern Sie den in Option übergebenen Wert.

Für Option sind folgende vordefinierten Konstanten unter dem Thema SQL möglich:

KonstanteBeschreibung und mögliche Werte
SQL Asynchronous (1)0 = synchrone Verbindung (Standardwert),
1 (oder Wert ungleich 0) = asynchrone Verbindung
SQL Max Rows (2)Maximale Zeilenanzahl in Ergebnisgruppe (für Vorschau)
SQL Max Data Length (3)Maximale Länge der zurückgegebenen Daten
SQL Query Time Out (4)Maximales Timeout für Antwort beim Ausführen
des Befehls SQL EXECUTE.
Der Wert wird nur berücksichtigt, wenn er vor
Öffnen der Verbindung gesetzt wird.
Mögliche Werte: Zeit in Sekunden
Standard: kein Timeout
SQL Connection Time Out (5)Maximales Timeout beim Ausführen des Befehls
SQL LOGIN.
Mögliche Werte: Zeit in Sekunden
Standard: kein Timeout
SQL Charset (100)Text-Codierung für Anfragen an externe Quellen
(über SQL Durchgang)
Die Änderung wird für den aktuellen Prozess und
die aktuelle Verbindung ausgeführt.
Mögliche Werte: MIBEnum Identifier (siehe Hinweis 2)
oder String "WCHAR" (siehe Hinweis 3)
Standardwert: 106 (UTF-8)

Hinweise:

1. Arbeiten Sie mit der 4D internen SQL Engine, entfällt die Konstante SQL Asynchronous, da diese Verbindung immer synchron ist.

2. MIBEnum Nummern finden Sie unter http://www.iana.org/assignments/character-sets.

3. Ist der String "WCHAR" als Wert für SQL Charset übergeben, wird die vom 4D SQL Server verwendete Codierung automatisch an die laufende Plattform angepasst:

- Unter Windows wird UTF-16 verwendet

- Auf Mac OS wird UTF-32 verwendet

Referenz

SQL GET OPTION.

Systemvariablen oder Mengen

Bei korrekt ausgeführtem Befehl hat die Systemvariable OK den Wert 1, sonst den Wert 0 (Null).


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next