SQL CANCEL LOAD

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 2004


SQL CANCEL LOAD

ParameterTypBeschreibung
Dieser Befehl benötigt keine Parameter

Beschreibung

Der Befehl SQL CANCEL LOAD beendet die aktuelle Anfrage SELECT und initialisiert die Parameter.

Mit diesem Befehl können Sie mehrere Anfragen SELECT innerhalb derselben Verbindung ausführen (z.B. derselbe Cursor), die über den Befehl SQL LOGIN gestartet wurde.

Beispiel

In diesem Beispiel werden zwei Anfragen in derselben Verbindung ausgeführt:

   C_BLOB(Myblob)
   C_TEXT(MyText)
   SQL LOGIN("mysql";"root";"")
   SQLStmt:="SELECT blob_field FROM app_testTable"
   SQL EXECUTE(SQLStmt;Myblob)
   While(Not(SQL End selection))
      SQL LOAD RECORD
   End while
      `Cursor erneut setzen 
   SQL CANCEL LOAD
   SQLStmt:="SELECT Name FROM Employee"
   SQL EXECUTE(SQLStmt;MyText)
   While(Not(SQL End selection))
      SQL LOAD RECORD
   End while 

Referenz

SQL LOAD RECORD, SQL LOGIN.

Systemvariablen oder Mengen

Bei korrekt ausgeführtem Befehl hat die Systemvariable OK den Wert 1, sonst den Wert 0 (Null).


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next