USERS TO BLOB

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 2004


USERS TO BLOB (Benutzer)

ParameterTypBeschreibung
BenutzerBLOBBLOB mit den Benutzern
Benutzerkonten (verschlüsselt)

Beschreibung

Der Befehl USERS TO BLOB speichert im BLOB Benutzer die Liste aller vom Administrator angelegten Benutzerkonten und Datenbankgruppen.

Nur der Administrator oder Designer der Datenbank können diesen Befehl verwenden. Versucht ein andere Benutzer, ihn einzusetzen, führt er nichts aus. Der Fehler -9949 (kein Zugriffsrecht) wird erzeugt.

Das erstellte BLOB ist automatisch verschlüsselt und ist nur über den Befehl BLOB TO USERS lesbar. Sie können dieses BLOB in einer Datei auf Ihrer Festplatte oder in einem Datenfeld speichern.

Dieser Befehl entspricht dem Befehl Record groups & Benutzer... im Menü Kennwort. Er kann im Gegensatz zum Menübefehl Benutzerkonten auch in ein Feld vom Typ BLOB speichern.

Auf diese Weise können Sie ein Backup der Benutzer in der Datenbank bewahren und einen Backup-Mechanismus sowie ein System einrichten, das die Benutzer beim Aktualisieren der Strukturdatei der Datenbank automatisch lädt. Informationen zum Benutzerkonto speichert 4th Dimension nämlich in der Strukturdatei der Datenbank.

Referenz

BLOB TO USERS.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next