GET AUTOMATIC RELATIONS

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 2004


GET AUTOMATIC RELATIONS (Eine; Viele)

ParameterTypBeschreibung
EineBooleanStatus aller Viele-zu-Eine Verknüpfungen
VieleBooleanStatus aller Eine-zu-Viele Verknüpfungen

Beschreibung

Mit dem Befehl GET AUTOMATIC RELATIONS sehen Sie, ob der Status automatisch/manuell aller manuellen Viele-zu-Eine und Eine-zu-Viele Verknüpfungen der Datenbank im aktuellen Prozess geändert wurde.

Eine: Dieser Parameter gibt Wahr zurück, wenn ein früherer Aufruf vom Befehl SET AUTOMATIC RELATIONS alle manuellen Eine-zu-Viele Verknüpfungen auf automatisch gesetzt hat – zum Beispiel SET AUTOMATIC RELATIONS(Wahr;Falsch).

Dieser Parameter gibt Falsch zurück, wenn SET AUTOMATIC RELATIONS nicht aufgerufen wurde oder seine frühere Ausführung die manuelle Viele-zu-Eine Verknüpfungen nicht verändert hat – zum Beispiel SET AUTOMATIC RELATIONS(Falsch;Falsch).

Viele: Dieser Parameter gibt Wahr zurück, wenn ein früherer Aufruf vom Befehl SET AUTOMATIC RELATIONS alle manuellen Eine-zu-Viele Verknüpfungen auf automatisch gesetzt hat – zum Beispiel SET AUTOMATIC RELATIONS(Wahr;Wahr).

Dieser Parameter gibt Falsch zurück, wenn SET AUTOMATIC RELATIONS nicht aufgerufen wurde oder seine frühere Ausführung die manuellen Eine-zu-Viele Verknüpfungen nicht verändert hat – zum Beispiel SET AUTOMATIC RELATIONS(Wahr;Falsch).

Beispiel

Siehe Beispiel zum Befehl GET FIED RELATION.

Referenz

GET FIELD RELATION, GET RELATION PROPERTIES, SET AUTOMATIC RELATIONS.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next