GET ALLOWED METHODS

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 2004


GET ALLOWED METHODS (MethodeArray)

ParameterTypBeschreibung
MethodeArrayArray StringArray der Methodennamen

Beschreibung

Der Befehl GET ALLOWED METHODS gibt in MethodeArray die Namen der Methoden zurück, die zum Schreiben von Formeln verwendbar sind. Sie erscheinen im Editor am Ende der Befehlsliste.

Standardmäßig lassen sich keine Methoden im Formeleditor verwenden. Die Methoden müssen über den Befehl SET ALLOWED METHODS explizit zugelassen werden. Wurde dieser Befehl nicht ausgeführt, gibt GET ALLOWED METHODS ein leeres Array zurück.

GET ALLOWED METHODS gibt genau das zurück, was im Befehl SET ALLOWED METHODS übergeben wurde; bei Bedarf erstellt und passt der Befehl das Array an. Wurde über das Joker-Zeichen (@) eine Methodengruppe festgelegt, wird der String mit dem Zeichen @ zurückgegeben, und nicht der Name der Methodengruppe.

Dieser Befehl ist hilfreich, um die Einstellungen des aktuellen Satzes zugelassener Methoden vor Ausführen der Formel in einem spezifischen Kontext zu speichern, z.B. ein Bericht.

Beispiel

Dieser Code authorisiert einen Satz spezifischer Methoden zum Erstellen eines Berichts:

      `Speichere aktuelle Parameter
   GET ALLOWED METHODS(methodsArray)

      `Definiere Methoden für Schnellbericht
   methodsarr_Reports{1}:="Reports_@"
   SET ALLOWED METHODS(methodsarr_Reports)
   QR REPORT([People];"MyReport")

      `Stelle aktuelle Parameter wieder her
   SET ALLOWED METHODS(methodsArray)

Referenz

SET ALLOWED METHODS.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next