INSERT LISTBOX ROW

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 2004


INSERT LISTBOX ROW ({*; }Objekt; PositionZeile)

ParameterTypBeschreibung
*Mit *: Objekt ist ein Objektname (String)
Ohne *: Objekt ist eine Variable
ObjektFormularobjektMit *: Objektname
Ohne *: Variable
PositionZeileLange GanzzahlPosition der einzufügenden Zeile

Beschreibung

Der Befehl INSERT LISTBOX ROW fügt eine neue Zeile in der Listbox ein, definiert durch Objekt und *.

Hinweis: Dieser Befehl funktioniert nur mit Listboxen, die auf Arrays basieren. Bei Verwenden von Listboxen, die auf Auswahlen basieren, hat er keine Auswirkung. Die Systemvariable OK gibt 0 (Null) zurück.

Mit dem optionalen Parameter * geben Sie an, dass Objekt ein Objektname (String) ist. Ohne diesen Parameter ist Objekt eine Variable, d.h. Sie übergeben keinen String, sondern die Referenz auf eine Variable.

Die Zeile wird an der Position eingefügt, definiert durch PositionZeile. An dieser Position wird automatisch eine neue Zeile in allen Arrays hinzugefügt, welche die Spalten der Listbox verwenden, unabhängig vom Typ und der Sichtbarkeit.

Ist der Wert in PositionZeile höher als die Gesamtanzahl der Zeilen in der Listbox, wird die Zeile am Ende jedes Array hinzugefügt. Ist der Wert gleich 0 (Null), wird die Zeile zu Beginn jedes Array hinzugefügt. Ist der Wert negativ, führt der Befehl nichts aus.

Referenz

DELETE LISTBOX ROW.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next