GET FORM PARAMETER

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 2004.4


GET FORM PARAMETER ({Tabelle; }Formular; Selector; Wert)

ParameterTypBeschreibung
TabelleTabelleFormulartabelle,
ohne Angabe Standardtabelle
FormularStringFormularname
SelectorLange GanzzahlCode des Parameters
WertLange GanzzahlAktueller Wert des Parameters

Beschreibung

Mit dem Befehl GET FORM PARAMETER erhalten Sie den aktuellen Wert eines Parameters im Formular, definiert durch Tabelle und Formular.

Selector gibt den Parameter des Formulars an, dessen Wert Sie finden wollen. Sie können dazu folgende Konstante unter dem Thema "Formularparameter" verwenden:

KonstanteTypWert
NonInverted Objects Lange Ganzzahl0

Verwenden Sie die Konstante NonInverted Objects als Selector, gibt der Befehl in Wert die aktuelle Anzeige des Formulars im Anwendungsmodus unter Windows an. Dieser Parameter wird für Anwendungen verwendet, die mit rechts-nach-links laufenden Sprachen eingesetzt werden. Weitere Informationen dazu finden Sie im Handbuch 4D Designmodus.

Gibt Wert 0 (Null) zurück, werden die Formularobjekte invertiert,

Gibt Wert 1 zurück, werden die Formularobjekte nicht invertiert.

Wird der Befehl nicht im Anwendungsmodus unter Windows aufgerufen, gibt er immer 1 zurück.

Beachten Sie, dass sich die aktuelle Umkehrung der Formularobjekte nach der Kombination verschiedener Parameter richtet: Der Option „Inversion der Objekte im Anwendungsmodus", der Option "Objekte nicht invertieren" auf Formularebene und dem Betriebssystem, auf dem die Datenbank läuft. Nachfolgende Tabelle zeigt die verschiedenen Kombinationen und welchen Wert der Befehl GET FORM PARAMETER zurückgibt:

Voreinstellungen: Formular-Rechts-nach-Von GET FORM
"Umkehrung der eigenschaften:links An-PARAMETER zurück-
Objekte im"Objekte nichtzeige unter gegebener Wert
Anwendungsmodus" (1)umkehren"Windows


NeinXX1
X1
X1
1
AutomatischXX1
X0
X1
1
JaXX1
X0
X1
0

(1) Diese Voreinstellung lässt sich auch mit den Routinen SET DATABASE PARAMETER und Get database parameter setzen bzw. erhalten.

Referenz

Get database parameter, GET FORM PROPERTIES, SET DATABASE PARAMETER.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next