PICTURE CODEC LIST

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 11


PICTURE CODEC LIST (CodecArray{; NamenArray})

ParameterTypBeschreibung
CodecArrayArray StringKennummer der verfügbaren Bild Codecs
NamenArrayArray StringNamen der Bild Codecs

Beschreibung

Der Befehl PICTURE CODEC LIST füllt das Array CodecArray mit der Liste der Bild Codec Kennummern, die auf dem ausführenden Rechner ver-fügbar sind. Diese Liste enthält die Codec Kennummern der Bildfor-mate, die 4D v11 native verwaltet (siehe unten) sowie die Kennummern aller zusätzlichen QuickTime Codecs, die auf dem Rech-ner installiert sind.

Sie können diese Kennummern im Parameter Format für die Befehle WRITE PICTURE FILE und PICTURE TO BLOB übergeben, die zum Expor-tieren von Bildern verwendet werden.

Die Codec Kennummern können Sie im Array CodecArray in drei verschiedenen Formen zurückgeben:

Als Endung (zum Beispiel ".gif")

Als Mime Typ (zum Beispiel, "image/jpg")

Als 4-stelliger QuickTime Code (zumBeispiel, "PNTG")

Die vom Befehl zurückgegebene Form richtet sich nach der Art, wie der Codec auf Ebene des Betriebssystems gespeichert ist.

Über das optionale Array NamenArray können Sie den Namen der einzelnen Codecs wiederfinden. Diese Namen sind aussagekräftiger als die Kennummern. Über dieses Array können Sie z.B. ein Menü mit den verfügbaren Codecs einrichten und anzeigen.

Referenz

Bilder, PICTURE TYPE LIST.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next