WA GET LAST URL ERROR

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 11.2


WA GET LAST URL ERROR ({*; }Objekt{; Url; Beschreibung; Fehlernr)

ParameterTypBeschreibung
**Mit * ist Objekt ein Objektname (String)
Ohne * ist Objekt eine Variable
ObjektFormularobjektObjektname (mit *) oder
Variable (ohne *)
UrlStringURL am Ursprung des Fehlers
BeschreibungStringFehlerbeschreibung (Mac OS)
FehlernrLange GanzzahlFehlernummer

Beschreibung

Der Befehl WA GET LAST URL ERROR ermöglicht, verschiedene Informa-tionen über den zuletzt aufgetretenen Fehler im Web Bereich, definiert durch die Parameter * und Objekt, herauszufinden.

Diese Information wird in drei Variablen zurückgegeben:

Url: URL, die den Fehler verursacht.

Beschreibung (nur Mac OS): Text, der den Fehler beschreibt. Ist dem Fehler kein Text zugeordnet, wird ein leerer String zurückgegeben. Unter Windows wird dieser Parameter immer leer zurückgegeben.

Fehlernummer: Fehlernummer.

- Ist die Nummer größer/gleich 400, bezieht sich der Fehler auf das HTTP Protokoll. Weitere Informationen dazu finden Sie unter:

http://www.w3.org/Protocols/rfc2616/rfc2616-sec10.html

- Sonst wird ein Fehler von WebKit (Mac OS) oder ActiveX (Win-dows) zurückgegeben.

Wir empfehlen, diesen Befehl innerhalb des Formularereignisses On URL Loading Error aufzurufen, um die Ursache des gerade aufgetrete-nen Fehlers herauszufinden.

Referenz

Form event.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next