WA Create URL history menu

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 11.2


WA Create URL history menu ({*; }Objekt{; Richtung}) MenüRef

ParameterTypBeschreibung
**Mit * ist Objekt ein Objektname (String)
Mit * ist Objekt eine Variable
ObjektFormularobjektObjektname (mit *) oder
Variable (ohne *)
RichtungGanzzahl0 oder ohne Wert=Liste der vorigen URLs,
1=Liste der nächsten URLs
FunktionsergebnisMenüRefReferenz des Menüs

Beschreibung

Die Funktion WA Create URL history menu erstellt und füllt ein Menü, über das Sie direkt in den URLs navigieren können, die während einer Sitzung im Web Bereich, definiert durch die Parameter * und Objekt aufgerufen werden. Damit können Sie eine eigene Oberfläche zum Navigieren einrichten.

Die gelieferte Information betrifft die Sitzung; das ist die Navigation, die im gleichen Web Bereich ausgeführt wird, solange das Formular nicht geschlossen wird.

Übergeben Sie in Richtung einen Wert für die Richtung der angezeigten URLs. Sie können eine der folgenden Konstanten unter dem Thema "Web Area" verwenden:

KonstanteTypWert
wa previous URLsLange Ganzzahl0
wa next URLsLange Ganzzahl1

Geben Sie den Parameter Richtung nicht an, wird der Wert 0 verwendet.

Ist das Menü angelegt, können Sie es über die 4D Funktion Dynamic pop up menu anzeigen und mit den standardmäßigen 4D Befehlen zur Menüverwaltung verwenden.

Die zurückgegebene Referenz EintragRef (Typ String) enthält die URL der aufgerufenen Seite (siehe Beispiel).

Rufen Sie den Befehl RELEASE MENU auf, um das Menü mit der URL Historie zu löschen, wenn es nicht länger benötigt wird.

Beispiel

Der folgende Code lässt sich einer 3D Schaltfläche mit dem PopUp-Menü "Previous" zuordnen:

   Case of
         `Einfacher Klick
      : (Form event=On clicked)
            WA OPEN BACK URL (WA_area)
               `Bei Klick auf Pfeil -> PopUp anzeigen
      : (Form event=On Arrow Click)
            `Create a previous history menu
         $Menu:=WA Create URL history menu (WA_area;wa previous URLs)
            `Dieses Menü als  PopUp anzeigen
         $URL:=Dynamic pop up menu ($Menu)
            `Wurde ein Eintrag ausgewählt
         If ($URL#"")
               ` Web Seite öffnen
            WA OPEN URL(WA_area;$URL)
         End if
            `Menü löschen, um Speicher freizumachen
         RELEASE MENU($Menu)
   End case

Referenz

Dynamic pop up menu, RELEASE MENU, WA GET URL HISTORY.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next