Bildoperatoren

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 6.0


Ein Ausdruck mit einem Bildoperator gibt ein Bild zurück. Es gibt folgende Bildoperatoren.

OperationSyntaxAktion
Horizontales AnfügenBild1 + Bild2Setzt Bild2 rechts neben Bild1
Vertikales AnfügenBild1 / Bild2Setzt Bild2 linksbündig über Bild1
Nicht deckendesBild1 & Bild2Setzt Bild1 und Bild2 nicht deckend
Aufeinandersetzenaufeinander (exklusiv ODER)
Deckendes AufeinandersetzenBild1 | Bild2Setzt Bild1 und Bild2 deckend aufeinander
Horizontales VerschiebenBild + ZahlVerschiebt Bild horizontal um n Pixel
Vertikales VerschiebenBild / ZahlVerschiebt Bild vertikal um n Pixel
ZoomenBild * ZahlVerändert Bildgröße gemäß Faktor n
Horizontales VerzerrenBild *+ ZahlVerzerrt Bild horizontal gemäß Faktor n
Vertikales VerzerrenBild */ ZahlVerzerrt Bild vertikal gemäß Faktor n

Die beiden Operatoren & und | geben immer ein Bild als Bitmap zurück, egal welches Format die Ausgangsbilder haben. Der Grund hierfür ist, dass 4D die Bilder zuerst im Speicher in Bitmaps zeichnet, und dann das Ergebnisbild anhand der grafischen exklusiv oder inklusiv ODER auf die Pixel der Bitmaps berechnet.

Hinweis: Das Bitmap ist immer 72 dpi. Die Farbtiefe entspricht der aktuell gewählten Farbtiefe des Bildschirms.

Die anderen Bildoperatoren geben ein Bild als Vektor zurück, wenn die Ausgangsbilder Vektor-Bilder sind. Beachten Sie jedoch, dass Bilder im Anzeigeformat Auf Hintergrund als Bitmap gedruckt werden.

Beispiele

Folgende Beispiele zeigen alle Bilder im Format Auf Hintergrund.

Bild 1 ist ein Kreis:

Bild 2 ist ein Rechteck:

Nachfolgend sehen Sie die Syntax für die jeweilige Operation und die entsprechende grafische Darstellung.

Horizontales Anfügen

   Kreis + Rechteck ` Setzt Rechteck rechts neben Kreis



   Rechteck + Kreis ` Setzt Kreis rechts neben Rechteck



Vertikales Anfügen

   Kreis / Rechteck ` Setzt Rechteck unter Kreis



   Rechteck/ Kreis ` Setzt Kreis unter Rechteck



Nicht deckendes Aufeinandersetzen (Exklusiv ODER)

   Kreis & Rechteck   ` Jeder Punkt des neuen Bildes ist schwarz, wenn nur ein Punkt von 
                  ` Kreis oder Rechteck schwarz ist, dagegen weiß, wenn beide Punkte
                  ` schwarz sind. 



Deckendes Aufeinandersetzen (ODER)

   Kreis | Rechteck    ` Jeder Punkt des neuen Bildes ist schwarz, wenn ein Punkt von Kreis 
                  ` oder Rechteck bzw. beide Punkte schwarz sind.


Horizontales Verschieben

   Rechteck + 50 ` Verschiebt das Rechteck 50 Pixel nach rechts



   Rechteck - 50 ` Verschiebt das Rechteck 50 Pixel nach links


Vertikales Verschieben

   Rechteck /50 ` Verschiebt das Rechteck 50 Pixel nach unten



   Rechteck /-20 ` Verschiebt das Rechteck 20 Pixel nach oben


Zoomen

   Rechteck * 1.5 ` Vergrößert das Rechteck um 50%




   Rechteck * 0.5 ` Verkleinert das Rechteck um 50%


Horizontales Verzerren

   Kreis *+3 ` Der Kreis wird dreimal größer



   Kreis *+ 0,25 ` Die Kreisbreite wird viermal kleiner


Vertikales Verzerren

   Kreis */ 2 ` Der Kreis wird doppelt so groß



   Kreis */ 0,25 ` Die Kreishöhe wird viermal kleiner


Referenz

Bit Operatoren, Boolean Operatoren, COMBINE PICTURES, Datumsoperatoren, Numerische Operatoren, Operatoren, String Operatoren, TRANSFORM PICTURE, Vergleichsoperatoren, Zeitoperatoren.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next