Überblick über XML Tools

4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next

Version 11.3 (Geändert)


Dieses Kapitel gruppiert die XML Befehle zur Fehlerverwaltung sowie auf XSL und SVG spezialisierte Befehle.

Für allgemeine Informationen zu XML (Überblick, Glossar) sowie die Unterschiede zwischen DOM und SAX finden Sie im Abschnitt Überblick über XML DOM Befehle.

XSL Transformation


4D unterstützt die Anwendung von XSL Stilvorlagen (eXtended Stylesheet Language). Damit können Sie Tags eines XML Dokuments verändern. Die XSL Sprache basiert auf zwei Aspekten:

Formatierung: Damit können Sie auf XML Elemente Regeln für Stil und Anzeige anwenden, ähnlich wie bei CSS (Cascading Style Sheets) in HTML.

Transformation: Damit können Sie XML Tags in ein anderes Tag

System umwandeln, z.B. HTML. Diese Funktion ist bekannt als XSLT. Über ein XSL Style Sheet lassen sich die XML Elemente eines Dokuments vollkommen neu organisieren: Sie werden ausgewählt und dann in andere Elemente umgeformt.

Diese Funktion ist hilfreich, um z.B. einen Satz ungleicher Dokumente aufeinander abzustimmen.

Hinweis: 4D verwendet für XSL Transformationen die library Xalan-C_1_6_0.dll. Xalan ist ein freeware XSLT Prozessor. Weitere Informationen dazu finden Sie im Internet unter http://xml.apache.org/xalan-c/index.html.

XSL Style Sheets sind Textdokumente mit der Endung .xsl, die manuell oder über spezialisierte Programme generiert werden. Die XSL Sprache unterstützt verschiedene Elemente und Funktionen, um jede Art von dynamischer Umwandlung auszuführen. Weitere Informationen dazu finden Sie im Internet, z.B. unter http://xmlfr.org.

In 4D können Sie ein XML Dokument über ein vorhandenes XSL Style Sheet umwandeln (siehe APPLY XSLT TRANSFORMATION). Über den Befehl SET XSLT PARAMETER können Sie auch Parameter von XSL Style Sheets „on the fly" umwandeln.

Hinweis: Über eine Option im Exportdialog können Sie beim Export von XML ein XSL Style Sheet verwenden und so ein umgewandeltes XML Dokument generieren.

Was ist SVG?

SVG (Scalable Vector Graphics) ist ein Dateiformat, das Vektorgraphiken mit der Endung .svg in XML beschreibt. Am häufigsten wird SVG beim Veröffentlichen von statistischen Daten oder Landkarten verwendet. Solche Dateien lassen sich in Web Browsern entweder nativ oder über Plug-Ins betrachten. 4D v11 enthält eine SVG Rendering Engine, mit der Sie SVG Dateien in Bildfeldern oder Variablen anzeigen können. Mit dem Befehl DOM EXPORT TO PICTURE können Sie in 4D ein Bild erstellen, das auf SVG Beschreibung basiert. Beachten Sie auch, dass Sie mit dem Befehl GRAPH die Vorteile der in 4D integrierten SVG Engine nutzen können. Weitere Informationen zu SVG finden Sie im Internet unter http://www.w3.org/Graphics/SVG/.


4D - Documentation   Français   English   German   Spanish   Japanese   4D Programmiersprache, Befehle nach Themen   4D Programmiersprache, Befehle alphabetisch   4D Programmiersprache, Konstanten nach Themen   Back   Previous   Next