CT SET LEGEND ATTRIBUTES

4D - Documentation   Français   English   German   4D Chart, Befehle nach Themen   4D Chart, Befehle alphabetisch   Back   Previous   Next

Version 6.0.5


CT SET LEGEND ATTRIBUTES (Bereich; Objekt; Anzeige; Ausrichtung; FolgeUmgekehrt; MarkeUmgekehrt; Standort; HorizOffset; VertOffset)

ParameterTypBeschreibung
BereichLange Ganzzahl4D Chart Bereich
ObjektLange GanzzahlObjekt-Kennummer
AnzeigeGanzzahlLegende anzeigen?
0 = Nein
1 = Ja
AusrichtungGanzzahlAusrichtung der Reihen in der Legende
0 = Horizontal
1 = Vertikal
FolgeUmgekehrtGanzzahlAnordnung umkehren?
-1 = Keine Änderung
0 = Nicht umgekehrt
1 = Umgekehrt
MarkeUmgekehrtGanzzahlMarke und Text umkehren?
-1 = Keine Änderung
0 = Nicht umgekehren
1 = Umkehren
StandortGanzzahlCode des Standorts
HorizOffsetGanzzahlWenn Standort = 0: Horizontaler Versatz
von linker Kante der Grafik in Punkt
VertOffsetGanzzahlWenn Standort = 0: Vertikaler Versatz
von oberer Kante der Grafik in Punkt

Beschreibung

Der Befehl CT SET LEGEND ATTRIBUTES setzt die Attribute der Legende, definiert durch Bereich und Objekt.

Anzeige gibt an, ob die Legende ein- oder ausgeblendet ist.

Ausrichtung gibt an, ob die Reihen der Legende vertikal oder horizontal zueinander angeordnet sind. Hierzu zwei Beispiele:

Vertikale Legende Horizontale Legende

FolgeUmgekehrt gibt an, ob die Anordnung der Reihen in der Legende umgekehrt ist.

MarkeUmgekehrt gibt an, ob Bezeichnung und Marke der Legende umgekehrt sind. Standardmäßig erscheint die Marke links vor der Bezeichnung.

Nachfolgende Tabelle zeigt die Optionen für den Parameter Standort:

CodeStandort
-1Keine Änderung
0Festlegung über HorizOffset und VertOffset
1Oben links
2Unten links
3Oben rechts
4Unten rechts
5Links
6Rechts
7Oben
8Unten

HorizOffset und VertOffset werden verwendet, wenn Standort gleich 0 (Null) ist. HorizOffset ist der Abstand in Punkt, gemessen von der linken Kante der Grafik zur linken Kante der Legende. VertOffset ist der Abstand in Punkt, gemessen von der oberen Kante der Grafik zur oberen Kante der Legende.

Hinweis: Über den Befehl CT GET CHART TEXT ATTRIBUTES erhalten Sie die Texteigenschaften der Legende.

Beispiel

Dieses Beispiel zeigt die Legende zentriert an der oberen Kante des Diagramms.

   CT SET LEGEND ATTRIBUTES (Bereich;$ChartID;1;0;0;0;7;0;0)

Referenz

CT GET LEGEND ATTRIBUTES, CT Get legend text, CT SET CHART TEXT ATTRIBUTES, CT SET LEGEND TEXT.


4D - Documentation   Français   English   German   4D Chart, Befehle nach Themen   4D Chart, Befehle alphabetisch   Back   Previous   Next