CT GET DEPTH

4D - Documentation   Français   English   German   4D Chart, Befehle nach Themen   4D Chart, Befehle alphabetisch   Back   Previous   Next

Version 6.0.5


CT GET DEPTH (Bereich; Objekt; Horizontal; Vertikal)

ParameterTypBeschreibung
BereichLange Ganzzahl4D Chart Bereich
ObjektLange GanzzahlObjekt-Kennummer
HorizontalGanzzahlErhält horizontalen Versatz in Punkt
VertikalGanzzahlErhält vertikalen Versatz in Punkt

Beschreibung

Der Befehl CT GET DEPTH gibt den horizontalen und vertikalen Versatz (Tiefe) des Diagramms zurück, definiert durch Bereich und Objekt. Dieser Befehl funktioniert nur in zweidimensionalen Diagrammen.

Horizontal ist der horizontale Versatz, gemessen in Punkt. Ein positiver Wert bedeutet einen Versatz nach rechts; ein negativer Wert einen Versatz nach links.

horizontal = 5, vertikal = 5

horizontal = -5, vertikal = 5

Vertikal ist der vertikale Versatz, gemessen in Punkt. Ein positiver Wert bedeutet der Abstand von der X-Achse in die Seite hinein; ein negativer Wert der Abstand von der X-Achse aus der Seite heraus.

horizontal = 5, vertikal = - 5

Bei Horizontal oder Vertikal gleich Null verschwindet der 3D Effekt für diese Dimension.

Beispiel

Dieses Beispiel prüft die Tiefe des Diagramms, definiert $ChartID und setzt sie, wenn der 3D Effekt nicht vorhanden ist.

   CT GET DEPTH (vArea;$ChartID;$Horiz;$Vert)
   If ($Horiz=0) & ($Vert=0)
      CT SET DEPTH (vArea;$ChartID;10;10)
   End if 

Referenz

CT SET DEPTH.


4D - Documentation   Français   English   German   4D Chart, Befehle nach Themen   4D Chart, Befehle alphabetisch   Back   Previous   Next