CT PRINT MERGE

4D - Documentation   Français   English   German   4D Chart, Befehle nach Themen   4D Chart, Befehle alphabetisch   Back   Previous   Next

Version 1


CT PRINT MERGE (Bereich; Tabelle; Annullierbar; DruckDialog)

ParameterTypBeschreibung
BereichLange Ganzzahl4D Chart Bereich
TabelleGanzzahlTabellennummer
AnnullierbarGanzzahlDrucken abbrechen möglich?
0 = Abbrechen nicht zulassen
1 = Abbrechen zulassen
DruckDialogGanzzahlDruckdialog zeigen?
0 = Nein
1 = Ja

Beschreibung

Der Befehl CT PRINT MERGE druckt das Dokument in Bereich einmal für jeden Datensatz in der aktuellen Auswahl von Tabelle. Tabelle ist die Nummer der verketteten Tabelle.

Bei Tabelle gleich 0 erscheint der Standarddialog zum Drucken von Serienbriefen.

Bei Annullierbar gleich 1 zeigt 4D Chart ein Dialogfenster, in dem der Benutzer das Drucken abbrechen kann, unter Windows mit der Tastenkombination Strg+Punkt, auf Mac OS mit Befehl+Punkt. Bricht der Benutzer den Druckauftrag ab, gibt CT Error die Fehlernummer 20 zurück. Bei Annullierbar gleich 0 erscheint kein Dialogfenster. Der Benutzer kann den Druckauftrag nicht abbrechen.

Bei DruckDialog gleich 0 erscheint nicht der Standarddialog mit den Druckereinstellungen, d.h. der Druck startet sofort. Bei DruckDialog gleich 1 erscheint der Standarddialog mit den Druckereinstellungen.

Beispiel

Dieses Beispiel stellt sicher, dass der 4D Chart Bereich im Modus Zeige Werte ist und führt das Ausdrucken eines Serienbriefes aus:

       `Erstelle Auswahl für Serienbrief
   ALL RECORDS([MeineDatei])
       `Stelle sicher, daß der Anzeigemodus auf Zeige Werte steht
   CT MENU STATUS (Bereich;6006;$Checked;$Available;$Name)

   If ($Name="Zeige Werte")
      CT DO COMMAND (Bereich;6006)   `Setze Anzeige auf Modus Zeige Werte
   End if 

       `Führe Druck von Serienbrief ohne Eingreifen des Benutzers aus
   CT PRINT MERGE (Bereich;Datei(»[MeineDatei]);0;0)

Referenz

CT PRINT.


4D - Documentation   Français   English   German   4D Chart, Befehle nach Themen   4D Chart, Befehle alphabetisch   Back   Previous   Next