CT MOVE

4D - Documentation   Français   English   German   4D Chart, Befehle nach Themen   4D Chart, Befehle alphabetisch   Back   Previous   Next

Version 6.0.5


CT MOVE (Bereich; Geltungsbereich; NeuLinks; NeuOben)

ParameterTypBeschreibung
BereichLange Ganzzahl4D Chart Bereich
GeltungsbereichLange GanzzahlGeltungsbereich des Befehls
-1 = Alle
0 = Gewählte Objekte
>0 = Objekt-Kennummer
NeuLinksZahlNeue Koordinate für linken Rand
NeuObenZahlNeue Koordinate für oberen Rand

Beschreibung

Der Befehl CT MOVE setzt die Objekte in Bereich neu, definiert durch Geltungsbereich.

Bei Geltungsbereich gleich -1 setzt CT MOVE alle Objekte im Dokument neu.

Bei Geltungsbereich gleich 0 setzt CT MOVE die gewählten Objekte neu.

Bei Geltungsbereich größer 0 muss er einer bestimmten Objekt-Kennummer entsprechen und positioniert dann dieses Objekt neu.

Das/die Objekt(e) definiert in Geltungsbereich werden gemäß den Parametern NeuLinks und NeuOben gesetzt, definiert als Versatz vom aktuellen Ursprung.

Beispiel

Dieses Beispiel zieht die gewählten Objekte in die obere linke Ecke des Diagrammbereichs.

   CT MOVE (Bereich;0;0;0)

Referenz

CT Get ID, CT SIZE.


4D - Documentation   Français   English   German   4D Chart, Befehle nach Themen   4D Chart, Befehle alphabetisch   Back   Previous   Next