CT Count

4D - Documentation   Français   English   German   4D Chart, Befehle nach Themen   4D Chart, Befehle alphabetisch   Back   Previous   Next

Version 6.0.5


CT Count (Bereich; Geltungsbereich) Ganzzahl

ParameterTypBeschreibung
BereichLange Ganzzahl4D Chart Bereich
GeltungsbereichLange Ganzzahl-1 = Alle
0 = Gewählt
>0 = Gruppen-Kennummer
FunktionsergebnisGanzzahlAnzahl der Objekte in Bereich

Beschreibung

Die Funktion CT Count gibt die Anzahl der Objekte in Bereich zurück, definiert durch Geltungsbereich.

Bei Geltungsbereich gleich -1 gibt CT Count die Anzahl der nicht-gruppierten Objekte im Dokument zurück. Gruppen gelten als ein Objekt.

Bei Geltungsbereich gleich 0 gibt CT Count die Anzahl der aktuell ausgewählten und nicht-gruppierten Objekte zurück. Gruppen gelten als ein Objekt.

Bei Geltungsbereich größer als 0 muss es die Kennumer für eine Gruppe sein. CT Count gibt dann die Anzahl der Objekte innerhalb der Gruppe zurück. Mit dieser Syntax erhalten Sie Information über Objekte in einer Gruppe ohne Auflösen der Gruppierung. Darin eingebundene Gruppen erhalten Sie durch weitere Aufrufe von CT Count.

Beispiel

Dieses Beispiel öffnet ein Meldefenster, das die Anzahl der aktuell ausgewählten Objekte anzeigt.

   $Count := CT Count (Bereich;0)
   ALERT ("Sie haben " + String ($Count) ausgewählt + " Objekt(e).")

Referenz

CT Get ID.


4D - Documentation   Français   English   German   4D Chart, Befehle nach Themen   4D Chart, Befehle alphabetisch   Back   Previous   Next