CT GET PROPERTIES

4D - Documentation   Français   English   German   4D Chart, Befehle nach Themen   4D Chart, Befehle alphabetisch   Back   Previous   Next

Version 2004 (Geändert)


CT GET PROPERTIES (Bereich; Druckfolge; WarnungÄndern; TypHotlink; WarnungSichern)

ParameterTypBeschreibung
BereichLange Ganzzahl4D Chart Bereich
DruckfolgeGanzzahlErhält die Druckfolge
0 = Zeilenweise
1 = Spaltenweise
WarnungÄndernGanzzahlErhält Warnung bei Ändern des
Diagrammtyps
0 = Keine Warnung
1 = Warnung
TypHotlinkGanzzahlErhält Standarddiagrammtyp für
Hotlinks
WarnungSichernGanzzahlErhält Warnung bei Sichern
0 = Keine Warnung
1 = Warnung

Beschreibung

Der Befehl CT GET PROPERTIES erhält die Eigenschaften für den in Bereich definierten 4D Chart Bereich.

Druckfolge gibt die Reihenfolge an, in welcher die Seiten des Dokuments gedruckt werden. Dies betrifft nur die Druckfolge im Dokument, nicht die Seitenausrichtung.

WarnungÄndern gibt an, ob der Benutzer eine Meldung erhält, wenn er versucht, den Diagrammtyp zu ändern. Er kann dann die Operation abbrechen oder ausführen.

TypHotlink ist der Standardtyp eines Diagramms, das aus in einem Hotlink gespeicherten Daten erstellt wird. Für diesen Parameter gibt es folgende Codes:

CodeDiagrammtyp
1Fläche
2Säule
3 Bild
4Linie
5Punkt
6Kreis
7Polar
82D XY
1003D Säule
1013D Linie
1023D Fläche
1033D Oberfläche
1043D Dreieck
1053D Stift

WarnungSichern gibt an, ob der Benutzer eine Warnung erhält, wenn er ein 4D Chart Dokument mit ungesicherten Änderungen schließt.

Bei WarnungSichern gleich 1 zeigt 4D Chart eine Standardmeldung, wenn der Benutzer ein 4D Chart Dokument mit ungesicherten Änderungen schließt. Die Meldung bietet die Optionen Änderungen sichern, Nicht sichern oder Ohne Schließen zum Dokument zurückkehren.

Bei WarnungSichern gleich 0 sichert 4D Chart weder die Änderungen, noch erhält der Benutzer eine Warnung. Sie müssen selbst für das Sichern der Änderungen sorgen. Davon ausgenommen ist ein 4D Chart Bereich in einem Formular, das in einem Bildfeld gesichert wurde. Der Inhalt solcher Bereiche wird automatisch in einem Feld vom Typ Bild gesichert.

Beispiel

Dieses Beispiel gibt die Eigenschaften des Bereichs in den Variablen $POrder, $CAlert, $HType und $SAlert zurück, d.h. Druckfolge, Diagrammtyp für Hotlink und Warnung bei Ändern des Diagrammtyps.


   CT GET PROPERTIES (Bereich;$POrder;$CAlert;$HType;$SAlert)

Referenz

CT SAVE DOCUMENT, CT SET PROPERTIES.


4D - Documentation   Français   English   German   4D Chart, Befehle nach Themen   4D Chart, Befehle alphabetisch   Back   Previous   Next