WR UPDATE MODE

4D - Documentation   Français   English   German   4D Write, Befehle nach Thema   4D Write, Befehle alphabetisch   Konstanten nach Thema   Back   Previous   Next

Version 6.0


WR UPDATE MODE (Bereich; Modus)

ParameterTypBeschreibung
BereichLange Ganzzahl4D Write Bereich
ModusGanzzahl0=Keine Aktualisierung
1=Aktualisierung

Beschreibung

Mit dem Befehl WR UPDATE MODE kann der Designer die Aktualisierung des Bildschirms in Bereich ein- und ausschalten. Dieser Befehl gilt nur für die Bildschirmaktualisierung durch 4D Write Befehle. Aktionen des Benutzers in Bereich aktualisieren weiterhin korrekt den Bildschirm.

Im Parameter Modus können Sie eine der folgenden Konstanten unter dem Thema WR Parameter übergeben:

wr screen updating off (0)Deaktiviert die Aktualisierung des Bildschirms
wr screen updating on (1)Aktiviert die Aktualisierung des Bildschirms

Rufen Sie WR UPDATE MODE beim Übergeben der Konstanten wr screen updating in Modus auf, wird der Bereich neu aufgebaut, so dass es nicht notwendig ist, den Befehl WR REDRAW aufzurufen.

4D Write Befehle werden schneller ausgeführt, wenn die Bildschirmaktualisierung ausgeschaltet ist. Wollen Sie z.B. in einem 4D Write Bereich eine Reihe von Änderungen ausführen, schalten Sie vorübergehend die Bildschirmaktualisierung ab und anschließend wieder ein. So werden die Befehle und das Neuzeichnen des Bildschirms schneller ausgeführt.

Beispiel

Folgendes Beispiel schaltet die Aktualisierung des Bildschirms ab, ruft die globale Methode Reformat auf, die mehrere Änderungen macht und schaltet dann die Aktualisierung des Bildschirms wieder ein:

   WR UPDATE MODE (Bereich;wr screen updating off)
   Reformat (Bereich)
   WR UPDATE MODE (Bereich;wr screen updating on)

Referenz

WR REDRAW.


4D - Documentation   Français   English   German   4D Write, Befehle nach Thema   4D Write, Befehle alphabetisch   Konstanten nach Thema   Back   Previous   Next