WR SET CURSOR POSITION

4D - Documentation   Français   English   German   4D Write, Befehle nach Thema   4D Write, Befehle alphabetisch   Konstanten nach Thema   Back   Previous   Next

Version 6.5


WR SET CURSOR POSITION (Bereich; Seite; Spalte; Zeile; Stelle)

ParameterTypBeschreibung
BereichLange Ganzzahl4D Write Bereich
SeiteLange GanzzahlSeitennummer
SpalteLange GanzzahlSpaltennummer
ZeileLange GanzzahlZeilennummer
StelleLange GanzzahlHorizontale Position des Cursors in der Zeile

Beschreibung

Der Befehl WR SET CURSOR POSITION setzt die Einfügemarke an die neue Position, die in Seite, Spalte, Zeile und Stelle angegeben wird.

Seite: Dieser Wert muss zwischen der ersten und letzten Seitennummer des Dokuments liegen. Die Art der Seitennumerierung aus den Voreinstellungen muss berücksichtigt werden.

Spalte: Dieser Wert muss zwischen 1 und der Gesamtanzahl der Spalten liegen.

Zeile: Dieser Wert muss zwischen 1 und der Gesamtanzahl der Zeilen der Spalten liegen (oder Seite, wenn es nur eine Spalte gibt).

Stelle: Dieser Wert muss zwischen 1 und der Gesamtanzahl der Zeichen in der Zeile liegen. Wollen Sie die Einfügemarke auf die erste Position in der Zeile bewegen, setzen Sie den Parameter auf 1.

Wollen Sie den Cursor außerhalb des Hauptteils setzen, müssen Sie zuerst den Befehl WR SET FRAME anwenden.

Beispiel

Sie wollen die Einfügemarke an den Anfang der 10. Zeile auf der 4. Seite setzen:

      `Prüfe, ob wir im Hauptteil des Dokuments sind 
   If (WR Get frame (Bereich)#0)
         `Sonst gehe in den Hauptteil
      WR SET FRAME (Bereich;wr text frame)
   End if 
      `Bewege Cursor
   WR SET CURSOR POSITION(Bereich;10;1;10;1)
      `Scrolle Bereich, um Einfügepunkt anzuzeigen
   WR SCROLL TO SELECTION(Bereich)

Referenz

WR GET CURSOR POSITION, WR SET FRAME.


4D - Documentation   Français   English   German   4D Write, Befehle nach Thema   4D Write, Befehle alphabetisch   Konstanten nach Thema   Back   Previous   Next