WR SET DOCUMENT INFO

4D - Documentation   Français   English   German   4D Write, Befehle nach Thema   4D Write, Befehle alphabetisch   Konstanten nach Thema   Back   Previous   Next

Version 6.5


WR SET DOCUMENT INFO (Bereich; Titel; Betreff; Autor; Firma; Kommentar)

ParameterTypBeschreibung
BereichLange Ganzzahl4D Write Bereich
TitelAlphaTitel des Dokuments
BetreffAlphaBetreff des Dokuments
AutorAlphaAutor des Dokuments
FirmaAlphaFirmenname
KommentarTextKommentar

Beschreibung

Der Befehl WR SET DOCUMENT INFO speichert im Dokument die in den Parametern übergebene Information. Auf der Benutzerseite sehen Sie diese Information im Dialog Dokumentinformation. Er erscheint, wenn Sie im Menü Werkzeuge den Befehl Dokument-Informationen wählen.

Mit dem Befehl WR LOCK DOCUMENT verwalten Sie den Sperrstatus des Dokuments.

Beispiel

Sie wollen nur die Information Titel, Betreff und Kommentar für den Benutzer eingebbar machen. Dafür installieren Sie eine Methode zum Abfangen eines Menübefehls. Wählt der Benutzer im Menü Werkzeuge den Befehl Dokument-Informationen, erscheint dann Ihr eigenes Formular.

1. Sie installieren in der Formularmethode des Formulars mit dem 4D Write Bereich eine Methode zum Abfangen eines Menübefehls:

   Case of 
      : (Form event=On Load)
         WR ON COMMAND(WBereich;"z65OnCmd")
   End case

2. Die Methode 'z65OnCmd' lautet:

   C_LONGINT($1;$2;$3)
   Case of 
      : ($2=wr cmd doc information)  `=801, wählt der Benutzer 
                                    Werkzeuge>Dokument-Informationen
         DIALOG([Tabelle];"InfoBereich")  `Eigenes Informationsformular
      Else 
         WR EXECUTE COMMAND($1;$2)  `Wählt der Benutzer anderen Menübefehl
   End case 

3. Im eigenen Formular mit Namen "InfoBereich" sind nur die Variablen vTitel, vBetreff und vKommentar eingebbar. Die Methode für dieses Formular lautet:

   Case of 
      : (Form event=On Load)
         WR GET DOCUMENT INFO
               (WBereich;vTitel;vBetreff;vAutor;vCy;vKommentar;DCreat;HErstell;DÄndern;
                                 HÄndern;Sperren)
               `Bei Bedarf weisen Sie die leeren Elemente zu
         If (vCy="")
            vCy:="A.C.I."
            vAutor:=aktueller Benutzer
            vErstellen:=String(DErstell)+" at "+Time string(HErstell)
            vÄndern:=String(DÄndern)+" at "+Time string(HÄndern)
         End if 
      : (Form event=On Unload)  `Wenn das Formular geschlossen wird
         WR SET DOCUMENT INFO(WBereich;vTitel;vBetreff;vAutor;vCy;vKommentar)
   End case 

Referenz

WR GET DOCUMENT INFO.


4D - Documentation   Français   English   German   4D Write, Befehle nach Thema   4D Write, Befehle alphabetisch   Konstanten nach Thema   Back   Previous   Next