WR Create stylesheet

4D - Documentation   Français   English   German   4D Write, Befehle nach Thema   4D Write, Befehle alphabetisch   Konstanten nach Thema   Back   Previous   Next

Version 6.5


WR Create stylesheet (Bereich; Name{; AnwendenAuf{; Tastaturkürzel}}) Lange Ganzzahl

ParameterTypBeschreibung
BereichLange Ganzzahl4D Write Bereich
NameAlphaName der Stilvorlage
AnwendenAufLange Ganzzahl0=Zeichen
1=Absatz
TastaturkürzelStringEin Zeichen
FunktionsergebnisLange GanzzahlReferenznummer der Stilvorlage

Beschreibung

Die Funktion WR Create stylesheet erstellt eine neue Stilvorlage und gibt die zugewiesene Nummer zurück. Die Merkmale der neuen Stilvorlage definieren Sie in den Parametern Name, AnwendenAuf und Tastaturkürzel. Sie können die Stilvorlage ändern mit WR SET STYLESHEET TEXT PROP, WR SET STYLESHEET FONT, WR SET STYLESHEET TAB plus der Referenznummer der Stilvorlage.

Name: Der Name der Stilvorlage kann bis zu 31 Zeichen lang sein.

Im Parameter AnwendenAuf können Sie eine der folgenden Konstanten unter dem Thema WR Parameter übergeben:

wr apply to characters (0)Die Stilvorlage bezieht sich auf die Zeichen
wr apply to paragraphs (1)Die Stilvorlage bezieht sich auf den Absatz.

Bei Anwenden auf Absätze beginnt die Vorlage mit dem ersten Absatz in Ihrer Auswahl und gilt bis zum Ende des letzten Absatzes in der Auswahl. Ist AnwendenAuf nicht angegeben, bezieht sich die Stilvorlage auf die Zeichen.

Mit dem optionalen Parameter Tastaturkürzel weisen Sie der Stilvorlage ein Tastaturkürzel zu. Es darf nur ein Zeichen haben. Um das Tastaturkürzel anzuwenden, müssen Sie unter Windows die hier festgelegte Taste mit der strg-Taste drücken, auf Macintosh mit der Befehlstaste. Es empfiehlt sich, Zahlen zu verwenden, um jeglichen Konflikt mit den standardmäßigen Tastaturkürzeln in 4D Write zu vermeiden.

Wird Tastaturkürzel nicht bzw. ein leerer String übergeben, erhält die Stilvorlage kein Tastaturkürzel.

Beispiel

Sie möchten jedem Dokument eine eigene Stilvorlage für Zeichen zuweisen und auf die gesamte Auswahl anwenden. Die Stilvorlage erhält unter Windows das Tastaturkürzel strg+1, auf Macintosh das Tastaturkürzel Befehl+1. Der Schriftstil ist Comic Sans MS 12 Punkt.

   $NumSheet:=WR Create stylesheet (Bereich;"MeinStil";wr apply to characters;"1")
   WR SET STYLESHEET FONT (Bereich;$NumSheet;"Comic Sans MS")
   WR SET STYLESHEET TEXT PROP (Bereich;$NumSheet;wr font size;12;1)
   WR EXECUTE COMMAND(Bereich;wr cmd select all)
   WR APPLY STYLESHEET(Bereich;$NumSheet)

Referenz

WR APPLY STYLESHEET, WR DELETE STYLESHEET, WR UPDATE STYLESHEET.


4D - Documentation   Français   English   German   4D Write, Befehle nach Thema   4D Write, Befehle alphabetisch   Konstanten nach Thema   Back   Previous   Next